NWES 2: Dauenhauer baut seine Führung mit einem starken Sieg auf dem Autodromo di Vallelunga aus

0
219
Credits: Mario Schlimper / Threewide

PRESSEMITTEILUNG

Der Deutsche wird mit 13 Punkten Vorsprung auf Martin Doubek ins letzte Rennen der Saison starten

Der erste Tag des NASCAR-Whelen-Euro-Series-Saisonfinales 2021 ging mit einem dominanten Sieg von Tobias Dauenhauer in die Geschichtsbücher ein. Der Deutsche baute seine Führung in der EuroNASCAR-2-Meisterschaft mit einem dominanten Sieg auf dem Autodromo di Vallelunga aus. Er führte alle 15 Runden an und hat nun 13 Punkte Vorsprung auf seinen Hendriks-Motorsport-Teamkollegen Martin Doubek, der von Platz sechs auf Rang zwei stürmte.

Credits: Mario Schlimper / Threewide

Dauenhauer erwischte einen guten Start und verteidigte von der Pole-Position aus seine Führung. Der Deutsche baute sich schnell einen Vorsprung auf seine Verfolger auf, während Titelkandidat Doubek sein Comeback startete. In Runde neun wurde das Feld aufgrund einer Gelbphase wieder zusammengestaucht, jedoch behielt Dauenhauer beim Neustart die Nerven und verteidigte alle Attacken des Tschechen, der bis auf Platz zwei vorgefahren war. Der 23-Jährige aus Heppenheim holte seinen fünften Saisonsieg und vergrößerte seine Führung im Nr. 50 Ford Mustang.

“Es war für uns ein perfekter Start ins Wochenende”, so Dauenhauer. “Wir haben die Pole-Position im Qualifying geholt und jetzt das erste Finale gewonnen. Ich bin sehr glücklich und das gesamte Hendriks-Motorsport-Team hat einen tollen Job gemacht. Morgen geht es darum, das Maximum herauszuholen und Vollgas zu geben. Es gibt keine andere Strategie, als alles zu geben und die Meisterschaft zu gewinnen.”

Credits: Mario Schlimper / Threewide

Doubek hielt seine Meisterschaftsträume am Leben, obwohl er nur von Platz sechs ins erste EuroNASCAR-2-Finale startete. In Runde zwei war der Tscheche bereits auf Platz vier unterwegs und dann schnappte er sich in Runde 6 Vladimiros Tziortzis auf Platz drei. Letzterer fiel weit zurück, obwohl er aus der ersten Startreihe gestartet war. Doubek kassierte zudem Francesco Garisto und schoss auf Platz zwei ins Ziel.

42-Racing-Fahrer Garisto wurde Dritter und feierte sein zweites Podium in der Saison. Der Italiener kam vor DF1-Racing-Pilot Simon Pilate im Nr. 66 Chevrolet Camaro ins Ziel. Pilate überholte Tziortzis in Runde 6 und fuhr mit Platz vier ein solides Top-5-Ergebnis ein – das fünfte der Saison. Naveh Talor kam zwar auf Platz fünf ins Ziel, fiel wegen einer Strafe aber zurück. Justin Kunz erbte den letzten Platz in den Top 5.

Credits: Mario Schlimper / Threewide

DF1-Racing-Youngster Leevi Lintukanto wurde Sechster und fuhr damit auf Platz eins in der Rookie Trophy, während Leonardo Colavita für Vict Motorsport auf Rang sieben den zweiten Platz in der Sonderwertung holte. 42-Racing-Newcomer Alfredo De Matteo feierte den Sieg in der Legend Trophy und kam vor Max Lanza und Talor ins Ziel, die die Top 10 abrundeten.

Alina Loibnegger und Arianna Casoli kämpften um den Sieg in der Lady Trophy. Die Österreicherin versuchte in der letzten Runde an Casoli vorbeizukommen, “machte aber einen Fehler” und es kam zum Kontakt mit der italienischen CAAL-Racing-Pilotin, die zur Aufgabe gezwungen wurde. Loibnegger, die eine Strafe erhielt, siegte in der Lady Trophy, weigerte sich auf dem Podium aber, die Trophäe in die Luft zu strecken, weil sie mit “Arianna Mitleid hatte”.

Credits: Mario Schlimper / Threewide

Das zweite EuroNASCAR-2-Finale findet am Sonntag um 10:05 Uhr statt. Das Rennen verspricht ein echter Showdown zwischen den beiden Hendriks-Motorsport-Fahrer Dauenhauer und Doubek zu werden. Das Duo trennen gerade einmal 13 Punkte. Das heißt, dass Doubek einen Sieg braucht und Dauenhauer nicht besser als Platz drei holen darf, damit der Tscheche den Titel bekommt. Dauenhauer ist sicher Champion, wenn er Zweiter wird oder das Rennen gewinnt. Das zweite Finale wird auf den EuroNASCAR-Plattformen – YouTube, Facebook, Twitch, NWES-App – und Motorsport.tv übertragen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.