Neuer Rekord: 37 Autos für die NASCAR Whelen Euro Series 2022 eingeschrieben

0
143
Credits: NASCAR Whelen Euro Series

PRESSEMITTEILUNG

17 Teams aus neun verschiedenen Ländern sorgen für das größte Feld in der Geschichte der europäischen NASCAR-Serie

Team FJ, die Organisation hinter der NASCAR Whelen Euro Series, hat zwei Monate vor dem Start der Saison 2022 auf dem Circuit Ricardo Tormo im spanischen Valencia ein Rekordfeld bestehend aus 37 Autos bestätigt. 17 Teams aus neun verschiedenen Ländern beweisen wieder einmal, dass die NWES mit ihrem purem Rennsport-Charakter zu den besten Tourenwagen-Serien auf dem alten Kontinent gehört. Mit 37 Autos am Start wird die spannendste EuroNASCAR-Saison in der Geschichte erwartet. Es geht um die Meisterschaften und verschiedenen Trophies.

Hendriks Motorsport hat nach seiner Rekordsaison 2021, in der die Niederländer alle drei großen Titel holte, zwei Autos bestätigt. Das Topteam wird den Meister-Ford-Mustang mit der Startnummer 7 und auch den Mustang mit der Startnummer 50 einsetzen. Roy und Joep Hendriks erwartet die härteste Konkurrenz der Geschichte, weshalb es nicht einfach werden wird, den vierten Teamtitel in Folge zu holen.

Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Stephane Azemard

Team Bleekemolen, Speedhouse Racing und Not Only Motorsport haben ihre Programme auf jeweils vier Fahrzeuge ausgeweitet. Das italienische Topteam CAAL Racing und das Joint-Venture Academy Motorsport / Alex Caffi Motorsport stellen jeweils drei Autos in den Meisterschaften. Beide Organisationen haben hohe Ambitionen.

Viele Teams werden jeweils zwei Boliden in den Rennen einsetzen: Racers Motorsport, DF1 Racing, Marko Stipp Motorsport, MK1-Race Art Technology. Außerdem gibt es zwei neue Organisationen, die bereit sind, die EuroNASCAR-Welt durchrütteln: Das internationale Topteam Buggyra ZM Racing und auch Racefuel Motorsport aus der Schweiz sind mit jeweils zwei Autos dabei.

Es gibt in der Saison 2022 auch einige Ein-Wagen-Teams: Dazu gehört die mehrmalige Meistertruppe von PK Carsport sowie die Traditionsteams RDV Competition, Race Art Technology, The Club Motorsport und Double V Racing.

Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Stephane Azemard

Fahrer und weitere Programme werden regelmäßig bestätigt, weshalb die wohl beste Saison in der Geschichte der NASCAR Whelen Euro Series bevorsteht.

“Heutzutage gibt es einen großen Reiz an unseren Pure-Racing-Werten”, sagt NWES-Präsident und -Geschäftsführer Jerome Galpin. “Immer mehr Teams und Fahrer entdecken die europäische NASCAR-Serie, die eines der besten Verhältnisse in Sachen Kosten, Leistung und Freude in der Motorsportwelt bietet. Seit der Gründung der Serie im Jahr 2009 gab es stetigen Wachstum und so gehören wir jetzt zu den besten Tourenwagen-Serie in Europa. Wir danken unseren Teams, Fahrern, Partnern und Fans für ihr Vertrauen in uns und ihr Engagement. Mit der Rückendeckung von NASCAR gibt es noch viele Projekte, die in Zukunft realisiert werden, damit sich die Serie weiter im hohen Tempo entwickelt.”

Der Auftakt der NASCAR Whelen Euro Series 2022 findet am 14. und 15. Mai auf dem Circuit Ricardo Tormo im spanischen Valencia statt. Das Qualifying und alle Rennen werden live auf den EuroNASCAR-Kanälen – YouTube, Facebook, Twitch – sowie Motorsport.tv übertragen.