Vittorio Ghirelli fährt mit PK Carsport um den Titel in der EuroNASCAR PRO

0
175
Credits: Nina Weinbrenner / Threewide

PRESSEMITTEILUNG der EuroNASCAR

Der aus Fasano stammende Fahrer wird den #24 Chevrolet Camaro steuern

Einer der vielversprechendsten Titelanwärter in der NASCAR Whelen Euro Series hat sich entschieden, für die EuroNASCAR-PRO-Saison 2024 das Team zu wechseln: Vittorio Ghirelli. Der Italiener wird bei PK Carsport, geleitet von Anthony Kumpen, den Chevrolet Camaro mit der Startnummer 24 in der offiziellen europäischen NASCAR-Serie fahren. Der aus Fasano stammende Ghirelli war in der Saison 2023 mit zwei Rennsiegen einer der heißesten Titelanwärter. Der EuroNASCAR-2-Champion von 2020 möchte den nächsten Schritt machen und die einzigartige Tijey-Trophäe gewinnen.

Als ehemaliger AutoGP-Champion und GP2-Fahrer kam Ghirelli 2019 in die EuroNASCAR- Schon damals fuhr er für PK Carsport in der EuroNASCAR-2-Meisterschaft. Der 29-Jährige wechselte dann im folgenden Jahr zu Hendriks Motorsport und gewann den Titel in der zweiten Liga. Nachdem er in die EuroNASCAR PRO aufgestiegen war, wurde Ghirelli zu einem starken Titelanwärter und hatte die Chance, die Meisterschaft 2023 mit dem Team Bleekemolen zu gewinnen, wurde aber beim Finale in Zolder von seinem Landsmann Gianmarco Ercoli besiegt.

Credits: PK Carsport

Als viermalger Gewinner der EuroNASCAR-PRO-Meisterschaft hat das belgische Team PK Carsport das Zeug dazu, an der Spitze der hart umkämpften EuroNASCAR-PRO-Wertung mitzufahren. Der Chevrolet Camaro mit der Startnummer 24 war die Grundlage für ihre Meisterschaftssiege, zwei davon mit Kumpen an Bord und zwei mit dem erfolgreichsten Fahrer der NWES, Alon Day. Ghirelli kennt das Team seit seinem Debüt in der Serie im Jahr 2019 und ist bereit, ein weiteres Kapitel in den EuroNASCAR-Geschichtsbüchern zu schreiben.

“Ich liebe einfach die zehntausenden von Fans und den großartigen Rennsport in der EuroNASCAR”, sagt Ghirelli über sein Comeback bei PK Carsport. “In der vergangenen Saison war ich sehr nah dran, den EuroNASCAR-PRO-Titel zu gewinnen. Dieses Jahr wird mir der Titel ganz sicher gehören! Ich werde alles tun, um den Titel zu gewinnen und europäischer NASCAR-Champion zu werden. Ich bin froh, dass das Oval zurück ist, denn bei meinem Ovalrennen-Debüt auf dem Raceway Venray habe ich einen tollen Sieg eingefahren. Das ist sicherlich eine meiner besten Erinnerungen.”

Hauptberuflich ist Ghirelli Mitbegründer und Geschäftsführer eines Veranstaltungsunternehmens in Italien. Neben der Organisation von Hochzeiten, Events und Partys konzentriert sich der 29-Jährige darauf, für die Saison 2024 in perfekter Form zu sein. Als absoluter Profi, der einhundert Prozent konzentriert sowie immer kurz angebunden ist und selten lacht, hält Ghirelli seine körperliche und geistige Fitness auf einem hohen Niveau. Er studiert die Strecken Zentimeter für Zentimeter und kennt jede Bodenwelle, jede Kurve und jeden Randstein wie seine Westentasche. Seine professionelle Vorbereitung und sein detailliertes Feedback sind mit Sicherheit die Zutaten seines Erfolgs.

Credits: Mario Schlimper / Threewide

PK-Carsport-Teamchef Kumpen ist zuversichtlich, dass eines der erfolgreichsten Autos in der EuroNASCAR-Geschichte bei Ghirelli in guten Händen ist. Der Chevrolet Camaro war die Grundlage für vier EuroNASCAR-PRO-Titelgewinne – zwei mit Kumpen, zwei mit Alon Day als Fahrer. Diesen Rekord will Ghirelli noch verbessern. Kumpen ist als Teammanager beschäftigt, trainiert seinen Sohn, der ein Werks-Kartfahrer ist, und betreibt sein eigenes Rennprogramm. Deshalb hat der Belgier beschlossen, sein EuroNASCAR-Programm für zwei bis drei Veranstaltungen in der Saison 2024 auf Teilzeit zu reduzieren.

Ghirelli möchte die Saison 2024 der NASCAR Whelen Euro Series dominieren, die am 13. und 14. April auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia, Spanien, beginnt. Alle Rennen werden live auf dem YouTube-Kanal von EuroNASCAR und auf zahlreichen Fernsehsendern auf der ganzen Welt übertragen.