Liam Hezemans macht das Finale der EuroNASCAR-2-Meisterschaft zur Zitterpartie

0
278
Credits: Mario Schlimper / Threewide

PRESSEMITTEILUNG

Der Niederländer verkürzt den Rückstand auf Alberto Naska auf drei Punkte

Die Saison 2022 der NASCAR Whelen Euro Series steht vor einem spannenden Sonntag, an dem zwei Meisterschaften entschieden werden. In der EuroNASCAR 2 schloss Liam Hezemans zu Alberto Naska auf, indem er auf dem Automotodrom Grobnik zu einem phänomenalen Sieg fuhr. Der Niederländer übernahm beim Start die Führung und überholte den Polesitter Vladimiros Tziortzis in der ersten Kurve. Naska schaffte es ebenfalls an dem Zyprer vorbei, schob sich so auf den zweiten Platz und machte Jagd auf den Hendriks-Motorsport-Piloten. Trotz Naskas Bemühungen gelang es Hezemans, sich abzusetzen und seinen fünften Saisonsieg einzufahren, wodurch er bis auf drei Punkte an den Tabellenführer herankam.

Der Toyota Camry mit der Startnummer 50 fuhr wie auf Schienen und ermöglichte es Hezemans, seine Führung Runde für Runde auszubauen, während Naska mit Tziortzis um den zweiten Platz kämpfte. Der jüngere Bruder des zweimaligen EuroNASCAR-PRO-Champions Loris Hezemans fuhr zum Sieg und setzte die zweitschnellste Runde des Rennens, was ihm einen Startplatz in der ersten Reihe für das letzte Rennen der Saison am Sonntag eingebracht hat. Tziortzis wird von der Poleposition aus starten, während Naska den dritten Startplatz für das EuroNASCAR 2 Final 2 einnehmen wird.

Credits: Mario Schlimper / Threewide

“Es ist verrückt, wenn man bedenkt, wo wir zu Beginn der Saison standen! Danke an mein ganzes Team, das Auto war einfach perfekt! Wir sind jetzt näher dran als je zuvor, das ist der erste Schritt, und jetzt versuchen wir, morgen den zweiten Schritt zu machen”, sagt Hezemans in der Victory Lane. “Ich denke, es wird ein bisschen schwieriger, weil ich glaube, dass er alles erwartet, aber ich bin auf jeden Fall super glücklich! Das ist genau das, was wir brauchten, um den Traum vom Titel am Leben zu erhalten.”

“Es war ein hartes Rennen, es gab keine einzige Kurve, in der ich mich entspannen konnte”, sagt Naska. “Liam war definitiv schneller als ich und ich musste mich gegen Vladimiros verteidigen, der ebenfalls schneller war als ich. Es war wirklich schwierig. Ich bin ein bisschen traurig, weil wir heute mit dem Setup zu kämpfen hatten. Liam und Vladimiros haben ein gutes Setup gefunden, während wir immer noch zu kämpfen haben. Jetzt geht es um den morgigen Tag, und ich werde mein Bestes geben, um den großen Titel mit nach Hause zu nehmen!”

Naska wollte Hezemans angreifen und dem Niederländer den Sieg streitig machen, doch der CAAL-Racing-Pilot musste in den Verteidigungsmodus schalten, da Tziortzis während des gesamten 14-Runden-Rennens angriffig war. Am Ende hielt Naska den Fahrer von Academy Motorsport / Alex Caffi Motorsport in Schach und begrenzte den Schaden vor dem letzten Rennen der Saison. Der Italiener ist immer noch Tabellenführer, aber der Titelkampf könnte nicht viel enger sein.

Credits: Mario Schlimper / Threewide

Dies ist die Rechnung für das letzte Rennen der Saison: Wer auch immer zwischen Naska und Hezemans das Rennen am Sonntag gewinnt, wird der EuroNASCAR-2-Champion sein, aber wenn ein anderer Fahrer die Victory Lane besucht, wird es komplizierter. In diesem Fall müsste Hezemans mindestens zwei Plätze vor Naska ins Ziel kommen, um den Titel zu gewinnen. Dies sind die Zutaten für ein spektakuläres EuroNASCAR-2-Finale.

Der aktuelle EuroNASCAR-2-Champion Martin Doubek wurde Vierter hinter Tziortzis auf Platz drei, während Melvin de Groot nicht nur die Top 5 komplettierte, sondern auch die Legend Trophy für Fahrer ab 40 Jahren gewann. Tuomas Pöntinen komplettierte das Podium der Rookie Trophy hinter Hezemans und Naska als Sechster nach einem intensiven Kampf mit Claudio Cappelli, der Siebter wurde.

Christian Malcharek folgte als Achter vor dem Zweitplatzierten der Club Challenge, Neo Lambert, der in seinem erst zweiten EuroNASCAR-2-Rennwochenende seine zweite Top-10-Platzierung erzielte. Leonardo Colavita komplettierte die Top 10. Luli Del Castello gewann den Kampf in der Lady Trophy vor Alina Loibnegger und Arianna Casoli und festigte damit ihre gute Position im Kampf um den Sieg in der Sonderwertung.

Credits: Mario Schlimper / Threewide

Die Meisterschaften und Trophies der NASCAR Whelen Euro Series 2022 werden in den Rennen am Sonntag entschieden. Der Fracasso NASCAR-GP von Kroatien wird um 10:10 Uhr MEZ mit dem EuroNASCAR 2 Final 2 fortgesetzt, während die EuroNASCAR PRO um 13:45 Uhr MEZ eine phänomenale Saison beenden wird. Alle Rennen werden live auf dem YouTube-Kanal von EuroNASCAR, auf Motorsport.tv und bei verschiedenen TV-Diensten auf der ganzen Welt übertragen.