Shaun Hollamby startet in der Elite 2

0
797
Quelle: Racing Total Facebook

Racing-Total verkündet seinen ersten Neuzugang für 2019. Dabei handelt es sich umd den BTCC (British Touring Car Championship) Fahrer Shaun Hollamby.

Hollamby wird 2019 hinter das Lenkrad des #46 Racing-Total Ford Mustang greifen. Erste Kontakte zum Racing-Total gab es bereits auf der Autosport Motorsportshow in Birmingham zu Beginn dieses Jahres.

Shaun Hollamby betreibt in der BTCC mit AmDTuning ein eigenes Team mit bis zu 4 Fahrzeugen.

Seinen erstren Einsatz für das Team wir Hollamby im April im spanischen Valencia in der Elite 2 haben.

Weitere Neuzugänge des Racing-Total Teams sind bisher noch nicht bekannt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.