Shaun Hollamby startet in der Elite 2

0
142
Quelle: Racing Total Facebook

Racing-Total verkündet seinen ersten Neuzugang für 2019. Dabei handelt es sich umd den BTCC (British Touring Car Championship) Fahrer Shaun Hollamby.

Hollamby wird 2019 hinter das Lenkrad des #46 Racing-Total Ford Mustang greifen. Erste Kontakte zum Racing-Total gab es bereits auf der Autosport Motorsportshow in Birmingham zu Beginn dieses Jahres.

Shaun Hollamby betreibt in der BTCC mit AmDTuning ein eigenes Team mit bis zu 4 Fahrzeugen.

Seinen erstren Einsatz für das Team wir Hollamby im April im spanischen Valencia in der Elite 2 haben.

Weitere Neuzugänge des Racing-Total Teams sind bisher noch nicht bekannt.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.