Double V Racing verpflichtet Neuzugang Simone Giussani für die EuroNASCAR 2

0
137
Credits: Sharks Racing Team

PRESSEMITTEILUNG der EuroNASCAR

Der Italiener wird sein NASCAR-Debüt auf dem Circuit Ricardo Tormo geben

Die Silly-Saison der NASCAR Whelen Euro Series ist in vollem Gange und der jüngste Neuzugang in der Startaufstellung für 2024 ist Simone Giussani, der sein NASCAR-Debüt bei Double V Racing geben wird. Der Italiener wird am Steuer des #27 Ford Mustangs sitzen und in der EuroNASCAR 2 antreten, der Meisterschaft für junge Talente und Gentleman-Fahrer. Der 27-Jährige aus Mailand ist der aktuelle italienische Legends-Car-Champion und wird den nächsten Schritt in seiner vielversprechenden Rennkarriere machen.

Obwohl er ein Rookie in der EuroNASCAR-2-Division ist, hat sich der ehemalige Motocross-Fahrer hohe Ziele gesteckt und will in der unberechenbarsten Meisterschaft der offiziellen europäischen NASCAR-Serie seinen Stempel aufdrücken. Giussani, der ein Fan der Formel-1-Legende Lewis Hamilton ist, hat zwar keinen Rennsport-Hintergrund in seiner Familie, entdeckte aber schon als Kind seine Leidenschaft für den Motorsport und möchte mit dem etablierten NWES-Team Double V Racing, das 2023 mit Patrick Schober seinen ersten EuroNASCAR-2-Sieg errang, sein ganzes Potenzial zeigen.

Credits: Nina Weinbrenner / Threewide

“Ich will in die Top 10 kommen und die Rookie Trophy gewinnen”, sagt Giussani nach der Vertragsunterzeichnung mit Double V Racing. “Das Auto ist so großartig und ich liebe die Veranstaltungen, die voller Fans sind, die puren Rennsport und tolle Unterhaltung auf und neben der Strecke feiern. Ich bin ein Rennfahrer, der nie aufgibt und meine größte Stärke ist meine Beständigkeit.” Der Italiener arbeitet im kaufmännischen Bereich und steckt viel Arbeit in sein Rennprogramm, um sofort konkurrenzfähig zu sein. Mit Double V Racing hat Giussani ein Umfeld gefunden, das in der EuroNASCAR erfolgreich ist, seit das Team 2021 dem Grid beigetreten ist.

Double-V-Racing-Teambesitzer Francesco Vignali sagt: “Wir freuen uns sehr, Simone für die nächste Saison bei uns zu haben. Er ist ein junges italienisches Talent aus dem Sharks Racing Team, das sein Debüt in der EuroNASCAR geben wird und sicherlich um die Rookie Trophy kämpfen wird. Ein besonderer Dank geht an das Sharks Racing Team, das Simone während der gesamten Saison unterstützen und betreuen wird.” Für die italienische Organisation ist die Verpflichtung von Giussani das erste Teil des Puzzles, weitere Fahrer werden in naher Zukunft bekanntgegeben.

Die Saison 2024 der NASCAR Whelen Euro Series beginnt am 13. und 14. April auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia, Spanien. Dies wird das erste NASCAR-Rennen in Giussanis Karriere sein. Alle Rennen der Saison 2024 werden live auf dem YouTube-Kanal von EuroNASCAR und auf zahlreichen Fernsehkanälen auf der ganzen Welt übertragen.