Die NASCAR Whelen Euro Series und der Circuit Ricardo Tormo feiern historisches zehnjähriges Jubiläum

0
631

PRESSEMITTEILUNG

Das Valencia NASCAR Fest ist seit 2014 ein Kronjuwel im EuroNASCAR-Kalender

2023 wird ein besonderer Meilenstein für die NASCAR Whelen Euro Series und den Circuit Ricardo Tormo in Valencia sein. Die offizielle NASCAR-Serie in Europa und die spanische Rennstrecke werden am 6. und 7. Mai das zehnjährige Jubiläum des NASCAR-Festes in Valencia mit einer Sonderausgabe des traditionellen NASCAR-GP von Spanien feiern.

Aus diesem Anlass haben EuroNASCAR und der Circuit Ricardo Tormo heute ein neues Veranstaltungslogo präsentiert, das das NASCAR-Fest 2023 in Valencia und die festliche Stimmung repräsentiert, die die spanischen Fans immer an die Strecke bringen, wenn die NASCAR Whelen Euro Series Valencia besucht.

“Es ist eine große Ehre für uns, das zehnjährige Jubiläum dieser großartigen Partnerschaft zwischen dem Circuit Ricardo Tormo und der NASCAR Whelen Euro Series zu feiern”, erklärt NWES-Präsident und -Geschäftsführer Jerome Galpin. “Die Strecke ist eine der besten in Europa. Sie bietet die höchsten Sicherheitsstandards, erstklassige Einrichtungen und ein einzigartiges Layout, bei dem die Motorsportfans die gesamte Strecke von den Tribünen aus beobachten können. All dies in Kombination mit einer großartigen Crew und einem tollen Management sowie einer fantastischen Fangemeinde macht Valencia zu einem Heimspiel für den Start der EuroNASCAR-Saison! Wir können es kaum erwarten, unsere Motoren zu starten und die NWES-Saison 2023 auf dem Circuit Ricardo Tormo zu beginnen!”

“Es ist fantastisch, zehn Jahre NASCAR-Rennen auf dem Circuit Ricardo Tormo zu feiern. Wir haben großartige Momente zusammen erlebt und die Fans bewerten die Rennen der NASCAR Whelen Euro Series sehr positiv, daher hoffe ich, dass dies die ersten zehn Jahre einer viel längeren Beziehung sind”, sagt Gabriel Berruga, Sportdirektor der Rennstrecke.

Credits: Tom Threewide / Threewide

Das Logo ist eines der vielen Highlights, die die Fans am 6. und 7. Mai auf dem Circuit Ricardo Tormo erleben werden. Angekündigt ist auch der Start der F1-Academy im Wochenendprogramm, der brandneuen Formelserie der Formel 1, die weibliche Fahrer ins Rampenlicht rücken soll. Weitere Überraschungen werden in den Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Der Circuit Ricardo Tormo, eine der renommiertesten Strecken im NWES-Kalender, ist der Ort, an dem die meisten Rennen der NASCAR Whelen Euro Series ausgetragen wurden – insgesamt 44 Läufe über zwei Meisterschaften.

Der erste Besuch der offiziellen europäischen NASCAR-Serie auf der Strecke fand im Jahr 2012 statt, als Valencia Gastgeber des Halbfinals war. Die NASCAR Whelen Euro Series kehrte 2014 mit der ersten Ausgabe des Valencia NASCAR Fest auf den Circuit Ricardo Tormo zurück, und seither war Valencia sieben Mal Heimat des Saisonauftakts der Serie. Im Jahr 2020 war die Strecke zudem Austragungsort eines historischen Doppelevents mit acht Rennen zum Saisonabschluss, darunter die EuroNASCAR-Finals.

Der vierfache EuroNASCAR-Champion Alon Day und der dreifache EuroNASCAR-Champion Ander Vilarino halten mit jeweils sechs Rennsiegen gemeinsam den Rekord für die meisten Siege in Valencia. Day gewann außerdem 2020 seinen dritten Titel auf der spanischen Strecke.

Credits: Tom Threewide / Threewide

Das Valencia NASCAR Fest 2023 findet am 6. und 7. Mai statt und eröffnet die Saison der NASCAR Whelen Euro Series erneut auf spektakuläre Weise. Tickets sind unter https://entradas.circuitvalencia.com/circuitvalencia/es_ES/tickets erhältlich.

Das Qualifying und alle Rennen des NASCAR-GP von Spanien werden live auf dem EuroNASCAR Youtube Channel, auf Motorsport.tv und vielen anderen TV-Diensten in der ganzen Welt übertragen.