Erfahrenes deutsches Rennteam tritt 2023 bei der EuroNASCAR an

0
603
Credits: Bremotion

PRESSEMITTEILUNG

Bremotion aus Frankfurt plant eine Zusammenarbeit mit dem Meisterteam Hendriks Motorsport und Teambesitzer der NASCAR Cup Series, Toine Hezemans

Kurz vor Jahreswechsel hat ein erfahrenes deutsches Rennteam seine Absicht erklärt, an einem Eintrag in die NASCAR Whelen Euro Series für die Saison 2023 zu arbeiten. Bremotion aus Frankfurt, ein renommiertes GT-Team in Deutschland, wird in der NWES-Saison 2023 mit einem Auto in die Meisterschaft einsteigen. Teambesitzer Patrick Brenndörfer plant eine Zusammenarbeit mit dem Meisterteam Hendriks Motorsport aus den Niederlanden und Team Hezeberg-Chef Toine Hezemans, der eine Organisation der NASCAR Cup Series in den USA leitet.

Credits: Bremotion

Das Team Bremotion wird den #99 Chevrolet Camaro auf alle Strecken in ganz Europa bringen und sein EuroNASCAR-Debüt vom 6. bis 7. Mai in Valencia geben, wenn der Saisonauftakt im spanischen Motorsport-Kolosseum stattfindet. Hendriks Motorsport erklärte sich bereit, das Auto vorzubereiten und es dann an die Mechaniker von Bremotion zu übergeben, die während der Rennwochenenden am Auto arbeiten wollen. Roy Hendriks und Hezemans stehen dem neuen deutschen NASCAR-Team als Berater zur Verfügung.

„Ich freue mich sehr und danke Toine Hezemans und Roy Hendriks für ihre Zusammenarbeit bei der EuroNASCAR, von der ich hoffe, dass das Team Bremotion dann erfolgreich Spuren auf den Rennstrecken hinterlassen kann“, sagte Brenndörfer, der nun daran arbeitet, die richtigen Fahrer für die EuroNASCAR zu finden Meisterschaften EuroNASCAR PRO und EuroNASCAR 2. „Ich bin überrascht, dass das Interesse, selbst von Top-Fahrern, sehr groß ist.“ Einer der Kandidaten ist der zweimalige EuroNASCAR 2-Zweite Tobias Dauenhauer, der bereits gezeigt hat, dass er alles hat, was es braucht, um in der NWES erfolgreich zu sein.

Credits: Bremotion

Bremotion hat eine reiche Motorsportgeschichte im GT-Rennsport und bietet auch Tuning für ausgewählte Automarken in Frankfurt, Deutschland, an. In den vergangenen Jahren setzte das Team GT4-Fahrzeuge in der DTM Trophy, der ADAC GT4 Germany und auch in der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS, ehemals VLN) ein. Brenndörfer ist selbst auch Rennfahrer und hat in der Grünen Hölle des Nürburgrings mehrere Erfolge gefeiert. Hezemans ist überzeugt, dass Bremtotion von Anfang an ein echtes Kraftpaket sein wird: „Wir haben mit Patrick und Roy ein komplettes Programm aufgebaut. Wir sehen uns nicht als Rivalen, sondern als gemeinsames Team.“

Die NASCAR Whelen Euro Series 2022 startet vom 6. bis 7. Mai auf dem Circuit Ricardo Tormo und umfasst insgesamt sechs Veranstaltungen in ganz Europa. Bremotion erlebt sein erstes Heimrennen am 23. und 24. September, wenn die offizielle europäische NASCAR-Serie in der Motorsport Arena Oschersleben, der neuen Heimat des NASCAR GP Deutschland, ihr Debüt gibt. Alle Rennen werden live auf dem offiziellen EuroNASCAR-YouTube-Kanal übertragen. Nach Marko Stipp Motorsport und Mishumotors wird Bremotion das dritte deutsche Team in der Geschichte der NWES sein.