Neues Team bereit für EuroNASCAR-Start: Academy Motorsport

0
345
Credits: NASCAR Whelen Euro Series

2021 NWES SEASON PRESSEMITTEILUNG

Es ist in neues Kooperationsprojekt geführt von Club-Challenge-Vizemeister Federico Monti und Alex Caffi

In der NASCAR Whelen Euro Series 2021 wird ein neues Team an den Start gehen, mit dem sich Club-Challenge-Vizemeister Federico Monti einen Traum erfüllt. Der ehemalige Rallyefahrer und italienische Unternehmer tut sich mit Alex Caffi Motorsports zusammen und hat eine technische Allianz mit Race Art Technology geschlossen, um Academy Motorsport zu gründen.

Academy Motorsport plant, in der kommenden EuroNASCAR-Saison drei Autos einzusetzen. Die Meisterschaft startet am 17. und 18. April im spanischen Valencia.

Das Ziel der neuen Organisation ist, schon bald ein Topteam in der europäischen NASCAR-Serie zu werden. Dafür sollen die Erfahrung und die Möglichkeiten von Alex Caffi Motorsports sowie Race Art Technology mit dem frischen Ansatz von Teambesitzer Federico Monti verbunden werden.

“Ich bin sehr Glücklich”, sagt Monti, der im Jahr 2020 für Alex Caffi Motorsports / Race Art Technology den zweiten Platz in der Club Challenge geholt hat. Er wird auch kommende Saison als Fahrer und Besitzer wieder in der Gleichmäßigkeitsprüfung starten. “Ich habe es geliebt, mit Alex Caffi Motorsports / Race Art Technology in der Club Challenge zu fahren. Ich wollte einfach etwas Neues ausprobieren, um mich selbst herauszufordern. Von da an ging es in einem wunderbaren Crescendo los. Alex Caffi war vergangenes Jahr einfach wunderbar. Er ist eine großartige Person und wir haben sowohl privat als auch geschäftlich eine tolle Beziehung. Ich kenne Race Art Technology seit meiner Zeit im Rallyesport und es hat sofort gefunkt. Wir genießen es, zusammen Rennen zu fahren und ich denke, dass wir es kommende Saison umso mehr genießen werden.”

Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Stephane Azemard

Ex-Formel-1-Fahrer Alex Caffi, der die EuroNASCAR für seinen neuen Karriereschritt als Teamchef ausgewählt hat, sagt: “Mein Team Alex Caffi Motorsports hat im Jahr 2016 das Licht der Welt erblickt, um in der NASCAR Whelen Euro Series zu starten. Das ist jetzt eine gute Möglichkeit, unsere Erfahrung in dieser großartigen Meisterschaft einzusetzen und einen weiteren Schritt nach vorne zu machen. Wir bringen unsere zwei Autos mit ein und ich denke, dass diese neue Partnerschaft die perfekte Möglichkeit ist, um nach dem NWES-Titel zu greifen. Federico baut eine Spitzenorganisation auf und ich hoffe, dass wir gemeinsam um den höchsten Platz auf dem Podium kämpfen können.”

Die Schlüsselaufgaben an der Strecke werden die Teambesitzer Federico Monti sowie Alex Caffi, Teamchef Pierpaolo Ciceri und Sportdirektor Stefano Bacco übernehmen. Academy Motorsport arbeitet aktuell an dem Fahrerkader für die Saison 2021 und wird seinen ersten Piloten zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Die NASCAR Whelen Euro Series wird im Jahr 2021 sieben ikonische Strecken in Europa besuchen. Alle Rennen werden live auf dem YouTube-Kanal, der Facebook-Seite und dem Twitch-Profil von EuroNASCAR übertragen.

This post is also available in: English (Englisch)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.