3F Racing und NASCAR-Xfinity-Series-Fahrer Ryan Vargas geben EuroNASCAR-Debüt in Deutschland

0
437
Credits: 3F Racing

PRESSEMITTEILUNG

Auf dem Weg zur NASCAR Cup Series wird die Organisation ihr Heimrennen in Oschersleben bestreiten

3F Racing wird beim NASCAR-GP von Deutschland in Oschersleben am 23. und 24. September in der NASCAR Whelen Euro Series an den Start gehen. Das Team von Dennis Hirtz wird den Nr. 30 Chevrolet Camaro mit Ryan Vargas am Steuer in der EuroNASCAR PRO einsetzen. Vargas ist der Leiter der Team- und Fahrerentwicklung in der Organisation mit deutschen Wurzeln, die seit zwei Jahren an einem NASCAR-Cup-Series-Programm in den USA arbeitet. Der Amerikaner hat bereits 67 Starts in der Xfinity-Serie und zwei in der Truck-Serie absolviert, wird aber zum ersten Mal in der offiziellen europäischen NASCAR antreten.

Der 22-Jährige wird sich in der EuroNASCAR PRO mit der NWES-Elite auf einer Rennstrecke messen, die für alle Teams in der Meisterschaft neu ist. Die neue Heimat des NASCAR-GP von Deutschland liegt in der Nähe von Magdeburg und war in ihrer Geschichte bereits Schauplatz berühmter GT-, Tourenwagen- und Open-Wheel-Rennen. Die Motorsport Arena Oschersleben ist 3,696 Kilometer lang und besteht aus 14 anspruchsvollen Kurven. Vargas ist einer von mehreren Fahrern in der Startaufstellung, die ihre ersten Runden auf einer Strecke drehen werden, die seit ihrer Eröffnung Schauplatz vieler spannender Events war.

Credits: 3F Racing

Hirtz arbeitet seit zwei Jahren an seinem 3F-Racing-Projekt und ist bereits auf Late-Model-Ebene in den USA angetreten. Der nächste Schritt ist, endlich in der Cup-Serie zu debütieren und die größte NASCAR-Bühne der Welt zu betreten. Vargas wird der zwölfte US-amerikanische NASCAR-Fahrer sein, der an einem EuroNASCAR-Rennen teilnimmt und die besten NASCAR-Fahrer aus Europa herausfordert.

“Ich fühle mich unglaublich geehrt, dass ich nach Deutschland reisen darf, um mit meinen Freunden von 3F Racing an einem Rennen der NASCAR Whelen Euro Series teilzunehmen”, sagt Vargas. “Es war schon immer ein Traum von mir, in Übersee Rennen zu fahren, und dies mit der Unterstützung meiner Freunde von Critical Path Security zu tun, macht es noch besonderer. Ich bin schon lange ein Fan der Rennserie und die Vorstellung, mich einer neuen Herausforderung in einem ganz anderen Auto und auf einer anderen Strecke zu stellen, ist aufregend.”

“Es ist eine Ehre, endlich mit 3F Racing auf der Heimstrecke des Teams zu fahren. Der Prozess, ihnen dabei zu helfen, ihre Präsenz in den USA mit dem Late-Model-Programm zu erweitern, war gelinde gesagt ein unterhaltsames Projekt, und ich bin fest davon überzeugt, dass wir mit diesem Rennen noch mehr Aufmerksamkeit auf das Programm lenken werden”, fährt er fort. 3F Racing erhält technische Unterstützung von einem der besten Teams der EuroNASCAR: Team Bleekemolen. Die niederländische Organisation, die von der legendären Bleekemolen-Familie geführt wird, wird den Chevrolet Camaro mit der Startnummer 30 betreuen, der in Oschersleben offiziell unter dem 3F-Racing-Banner eingesetzt werden wird.

Credits: 3F Racing

Der NASCAR-GP von Deutschland in Oschersleben findet am 23. und 24. September statt und bildet das Finale der regulären Saison 2023. Nach diesem Rennen müssen alle Fahrer ihre zwei schlechtesten Ergebnisse aus den bisherigen zehn Rennen streichen, bevor sie im Oktober zum EuroNASCAR-Finale auf dem Circuit Zolder um doppelte Punkte fahren. Das Qualifying und alle Rennen werden live auf dem YouTube-Kanal von EuroNASCAR, auf Motorsport.tv und bei verschiedenen TV-Sendern auf der ganzen Welt übertragen. Das NWES-Debüt von 3F Racing und Vargas in der Motorsport Arena Oschersleben sollte auf keinen Fall verpasst werden.