Not Only Motorsport bestätigt Davide Dallara und Nicolo Gabossi für die EuroNASCAR-PRO-Saison 2022

0
253
Credits: Mario Schlimper / Threewide

PRESSEMITTEILUNG

Dallara kämpft um seine zweite Challenger Trophy, Gabossi steigt aus der Club Challenge auf

Not Only Motorsport hat heute zwei EuroNASCAR-PRO-Fahrer für die NASCAR Whelen Euro Series 2022 bekanntgegeben. Nicolo Gabossi wird aus der Club Challenge aufsteigen und den Nr. 90 Chevrolet Camaro fahren, während Davide Dallara am Steuer des Nr. 89 Camaros seinen zweiten Challenger-Trophy-Titel anstrebt.

Davide Dallara hat in der Saison 2020 sein NASCAR-Debüt bei Not Only Motorsport gegeben und mit dem Sieg in der Challenger Trophy in der EuroNASCAR-PRO überzeugt. Der Italiener beendete seine Rookie-Saison auf Platz zwölf in den Punkten und holte fünf Top-10-Platzierungen sowie sechs Siege in der Sonderwertung für Silber- und Bronze-Fahrer. Im Jahr 2021 wurde Dallara Zweiter in der Challenger Trophy und schrieb drei weitere Siege auf seine Rechnung. Er belegte Platz 11 in der Gesamtwertung. Der aus Parma stammende Fahrer kann es kaum erwarten, in die Saison zu starten.

Credits: Mario Schlimper / Threewide

“Mein Ziel ist es, wieder an die Spitze der Challenger Trophy zurückzukehren”, sagt Dallara. “Ich freue mich, denn das Team hat über den Winter viel gearbeitet und ich bin sicher, dass es mir wie immer ein tolles Auto zur Verfügung stellen wird. Ich möchte mich auch verbessern und ein gutes Ergebnis in der Gesamtwertung erzielen. Es wäre fantastisch, in die Top 10 zu kommen und wer weiß, vielleicht ist sogar ein Top-5-Resultat drin.”

Credits: Mario Schlimper / Threewide

Nach seinem zweiten Platz in der Club Challenge und seinem EuroNASCAR-PRO-Debüt auf dem Circuit Zolder in seiner allerersten Rennsaison wird Nicolo Gabossi in der Saison 2022 einen wichtigen Schritt in seiner NASCAR-Karriere machen. Der gebürtige Brescianer wird nicht nur in der EuroNASCAR PRO antreten, sondern hat auch eine Führungsrolle im Team übernommen, um Teamchef Luca Giovannelli und die Organisation von Not Only Motorsport zu unterstützen.

“Ich habe hohe Erwartungen an diese Saison, vor allem an mich selbst. Dank Not Only Motorsport hatte ich vergangenes Jahr die Chance, zum ersten Mal ein Rennauto zu fahren, und jetzt möchte ich einen Schritt nach oben machen”, sagt Gabossi. “Ich weiß, dass es nicht einfach sein wird, von der Club Challenge direkt in die EuroNASCAR PRO aufzusteigen. Ich weiß, dass ich nicht die Pace haben werde, um mit den Topfahrern mitzuhalten. Ich möchte mich von Rennen zu Rennen verbessern und dem Team immer mehr Daten und Ergebnisse liefern, damit wir als Organisation wachsen. Ich werde die Challenger Trophy anstreben und ich denke, dass wir in diesem Jahr noch viel von Not Only Motorsport hören werden!”

Credits: Mario Schlimper / Threewide

Die Saison der NASCAR Whelen Euro Series beginnt am 14. und 15. Mai im spanischen Valencia auf dem Circuit Ricardo Tormo mit vier spannenden NASCAR-Sprintrennen. Die Fans haben die Möglichkeit, die gesamte Action live und auf Abruf auf den EuroNASCAR-Social-Media-Profilen – Youtube, Facebook und Twitch – sowie auf Motorsport.tv zu verfolgen.