Der World of Outlaws Fahrer David Gravel fährt in Teilzeit bei GMS Racing

0
535
Credits: GMS Racing

Der World of Outlaws-Fahrer und Knoxville-National Sieger David Gravel wird 2020 einen Teilzeitfahrplan für die Gander RV & Outdoors Truck Series bestreiten, teilte GMS Racing am Freitag mit.

Gravel, 27, hat 51 World of Outlaw-Feature-Siege und gewann die Knoxville Nationals 2019 mit Sponsoring von Axalta, das mithilfe der NASCAR Hall of Famer Jeff Gordon gesichert wurde.

Gravel wird an sechs Rennen der Truck Series teilnehmen, darunter am 30. Juli das Eldora Dirt Derby, bei dem er den von Axalta gesponserten Truck Nr. 24 fährt.

Er wird auch am Saisonauftakt der ARCA Menards Series in Daytona mit dem Allianz-Team von GMS Racing, KBR Development, teilnehmen.

“Ich verfolge Davids Karriere seit einer Weile und habe großen Respekt vor seinem Talent am Steuer”, sagte Gordon in einer Pressemitteilung. „Ich hatte 2019 die Gelegenheit, David im Chili Bowl zu treffen, was zu der Sponsoring-Gelegenheit von Axalta Coatings bei den Knoxville Nationals führte.

„Als ich seine Leistung bei diesem Rennen sah, wusste ich, dass er die Chance verdient hat, seinen Traum vom NASCAR-Rennen zu verwirklichen. Es hat Spaß gemacht, dies mit GMS zu verwirklichen, das wegweisend ist, um neue Talente in die Truck Series und NASCAR zu bringen. “

Das Sponsoring für die fünf anderen Truck Series-Rennen von Gravel ist gesichert und wird später bekannt gegeben.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.