Neues Truck Team McAnally Hilgemann Racing stellt Derek Kraus als Vollzeit Fahrer vor

0
668
Credits: McAnally-Hilgemann Racing

Derek Kraus , der Sieger der NASCAR ARCA Menards Series West 2019, tritt 2020 in der NASCAR Gander RV & Outdoors Truck Series für ein neues Team an, dass Bill McAnally und Bill Hilgemann gehört.

Das neue Team heißt McAnally-Hilgemann Racing und trägt die Nummer 19 auf seiner Seite. Es hat auch eine Allianz mit dem Truck Series-Meisterteam von 2018, Hattori Racing Enterprises, geschlossen, heißt es in der Ankündigung.

Die neue Partnerschaft erweitert die Beziehung des 18-jährigen Kraus zu McAnally, für dessen Team er in den letzten drei Jahren in der ARCA Menards Series West (ehemals K & N Pro Series West) gefahren ist. Während dieser Zeit machte Kraus 42 Starts und fuhr 10 Siege, 28 Top-Five und 33 Top-10-Platzierungen ein.

“Wir haben hart daran gearbeitet, Derek in der NASCAR auf die nächste Stufe zu bringen”, sagte McAnally in einer Medienmitteilung. „Es war großartig, in den letzten drei Jahren Teil seiner Entwicklung in der K & N-Serie zu sein. Wir freuen uns darauf, seine Karriere voranzutreiben. “

Hilgemann ist ein Geschäftsmann, der aus derselben Stadt stammt wie Kraus, Stratford, Wisconsin.

“Bill McAnally hat einen hervorragenden Ruf in der Branche und ich freue mich, dieses Programm mit ihm zusammenzustellen”, sagte Hilgemann in der Pressemitteilung. “Derek ist ein talentierter junger Fahrer und wir freuen uns, ihn hinter dem Lenkrad zu haben.”

Kevin Bellicourt, der in der vergangenen Saison als General Manager bei BMR tätig war, wird in dieser Saison in einer ähnlichen Rolle für das neu formierte Team zurückkehren und die Aufgaben des Crew Chiefs übernehmen.

„Die Umstellung auf die Truck-Serie wird für mich eine große Lernerfahrung“, sagte Kraus. „Ich freue mich darauf, weiterhin mit Kevin Bellicourt und dem Team zusammenzuarbeiten. “

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.