Die NWES heißt Monroe als Seriensponsor willkommen

0
455
Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Stephane Azemard

Die legendäre amerikanische Marke wird bei jedem Euro NASCAR Event im Jahr 2019 präsent sein

(English Version below)

Die NASCAR Whelen Euro Series (NWES) und Monroe haben heute eine neue Kooperation bekannt gegeben. Der legendäre amerikanische Stoßdämpfer-Hersteller wird bei allen Rennen der offiziellen europäischen NASCAR Serie vor Ort und bei allen sieben Euro NASCAR Events der Saison 2019 auf den Autos zu sehen sein.

“Wir freuen uns, Monroe in der Euro NASCAR willkommen zu heißen”, sagt NWES Präsident und Geschäftsführer Jerome Galpin. “Monroe bietet großartige Produkte an und ist schon seit langer Zeit im Motorsport aktiv. Wir sind stolz darauf, dass der Hersteller unsere Serie ausgewählt hat, um sich in Europa zu präsentieren.”

Gegründet wurde Monroe im Jahr 1916 in Michigan. Monroe Dämpfer und Streben gehören zu den bewährtesten Produkten im Automobil-Sektor und der Nutzfahrzeugbranche.

Credits: Bart Dehase

“Das Engagement in der NWES festigt die Marke von Monroe als dynamisches, leistungsorientiertes und technologisches Unternehmen”, sagt Massi Milani, der Marketingdirektor von EMEA Aftermarket, Tenneco/Federal-Mogul Motorparts EMEA. “Die Verbindung zum Motorsport ist ein Schlüsselfaktor zur Stärkung der Reputation einer der bewährtesten Marken in Europa.”

Die NWES Saison startet am 13. und 14. April am Circuit Ricardo Tormo im spanischen Valencia. In der Saison 2019 werden insgesamt sieben verschiedene Länder besucht, um den amerikanischen Geist nach Europa zu bringen. Der zweite Halt ist Franciacorta in Italien. Danach folgen die Rennen in Brands Hatch (Großbritannien), Most (Tschechien) und Venray (Niederlande), wo die reguläre Saison beendet wird. Der Hockenheimring ist der Austragungsort des Halbfinales. Das Saisonfinale 2019 findet am 5. und 6. Oktober im belgisches Zolder statt.

Credits: Dutchnascarfans.nl

ENGLISH VERSION

NWES welcomes Monroe among Series’ sponsors The legendary American brand will be featured at every Euro NASCAR event in 2019 The NASCAR Whelen Euro Series (NWES) and Monroe today announced a new sponsorship agreement that will bring the legendary American shock absorber brand on-track with the official European NASCAR series. The Monroe brand will be featured on all Euro NASCAR cars at all seven events of the 2019 season.

“We are very happy to welcome Monroe to the Euro NASCAR,” said NWES President and CEO Jerome Galpin. “Monroe has great products and has been involved in motorsports for a long time. We are proud that the brand has chosen our series as part of its promotion across Europe and beyond.”

Founded in 1916 in Monroe, Michigan, Monroe Shocks and Struts is one of the most respected brands in the automotive and commercial vehicle industries.

“Participation in the NWES reinforces the Monroe brand’s position as a dynamic, performance-oriented and technology-driven brand,” Massi Milani Executive Director Marketing, EMEA Aftermarket, Tenneco/Federal-Mogul Motorparts EMEA. “The association with racing is a key component in strengthening its reputation as one of the most trusted brands in Europe.”

The NWES season begins on April 13-14 at the Circuit Ricardo Tormo in Valencia, Spain and will visit seven different countries with as many exciting American-themed events. Franciacorta in Italy will be the second stop, followed by Brands Hatch in the UK, Most in Czech Republic and Venray in the Netherlands to conclude the regular season. The Hockenheimring will host the semi-finals in September, while Circuit Zolder in Belgium will close the 2019 season with the finals on October 5-6.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.