Das ist meine letzte Saison in einen NASCAR verrät Andreas Kuchelbacher

0
558

In der Kronen Zeitung / Österreich verrät Andreas Kuchelbacher, dass 2019 seine letzte Saison in der NASCAR Whelen Euro Serie sein wird. Er wird in der Elite Club Meisterschaft antreten und versuchen den Meistertitel wieder an sich zu reißen.
Für welches Team wird sich nächste Woche entscheiden

Nach seiner NASCAR Karriere möchte er sich auf den Langstreckensport konzenrieren. Er beginnt seine Saison 2019 an diesen Wochenende bei einen 4 Stunden Rennen in einen BMW M240i vom Rennstall Ehret Motorsports auf dem Hockenheimring.
Die Langstrecke ist kein Neuland für Kuchelbacher. 2004 – 2008 fuhr er in einer tschechischen Meisterschaft und holte 2004 in Brünn den Titel.
Threewide drückt die Daumen und wird das Thema weiter verfolgen.

Quelle: Kronen Zeitung Printausgabe

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.