DF1 Racing mit Alain Mosqueron auf Titelverteidigungskurs

0
695
Credits: Threewide TV

Press Release DF1 Racing (Englisch Version below)

Der Franzose und das österreichische Team werden 2020 erneut zusammen in der EuroNascar an den Start gehen 

DF1 Racing freut sich bekannt geben zu können, dass heute der Vertrag mit Alain Mosqueron, dem Champion der EuroNascar Club, verlängert wurde. Während der Reise zur Meisterfeier in Charlotte waren die Gespräche zwischen dem Motorsportchef von DF1 Racing, Norbert Walchhofer, und dem EuroNascar Club Champion Alain Mosqueron so positiv, dass beide Seiten beschlossen haben, auch 2020 zusammen anzugehen.

Credits: DF1 Racing

Mosqueron hat sich dazu entschieden, seinen Titel in der EuroNascar Club im kommenden Jahr mit DF1 Racing zu verteidigen. Zusätzlich wird der Franzose an einem, zwei oder sogar mehreren Rennen der EuroNASCAR 2 teilnehmen, aber sein Fokus liegt darauf, während der Saison mehr zu testen und Vertrauen in seinen Fahrstil zu bekommen.

„Ich bin ziemlich froh, auch im nächsten Jahr ein DF1 Racing Tiger zu sein. Meine Familie und ich, wir haben uns sehr wohl gefühlt im Team und ich bin ziemlich sicher, dass das Team mir auch im nächsten Jahr ein tolles Rennauto zur Verfügung stellen wird. Mein Ziel ist es, dass meine NASCAR-Karriere wächst und ich ein fester Bestandteil des Grids der EuroNASCAR 2 2021 sein werde“, sagte Mosqueron.

Credits: Threewide

„Die Meisterschaft 2020 wird sehr interessant für mich, da ich in der gleichen Klasse fahre, aber jetzt 3 der 4 Strecken kenne. Das ist eine gute Möglichkeit, um mein Fähigkeiten zu testen, da ich die Daten dieser und der letzten Saison vergleichen kann. Jetzt freue ich mich auf 2020 und ich wünsche allen anderen Fahrern, Mechanikern, dem Rest des DF1 Racing Teams und allen NASCAR Fans frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.“

Credits: DF1 Racing

 

DF1 Racing with outstanding Alain Mosqueron on title defending course in the 2020 EuroNascar Club Challenge

The Frenchman and the Austrian team will team up again in the 2020 EuroNASCAR season

DF1 Racing is pleased to announce that the official contract extension with reigning EuroNASCAR Club Challenge Champion Alain Mosqueron was signed today. During their journey to Charlotte for the NWES price giving ceremonies, the talks between DF1 Racing motorsport boss Norbert Walchhofer and EuroNASCAR Club Challenge Champion Alain Mosqueron were so positive, that both parties decided to stay together for the 2020 season.

Mosqueron chose to defend his 2019 EuroNASCAR Club Challenge title with DF1 Racing next year. Furthermore the Frenchman will take part in one, two or even more EuroNASCAR 2 races, but his focus will be on testing during the season to get more faith in his driving style.

Mosqueron said: „I’m quite happy to be a DF1 Racing tiger again next year. My family and myself, we felt very comfort with the DF1 Team last season and I’m pretty sure that the team will provide me a great NASCAR car again. My aim is to keep growing my NASCAR career and become a fix part of the 2021 EuroNASCAR 2 grid.“

„The 2020 championship will be very interesting for me, as I’m racing in the same class but now I know three of the four tracks we will race on. This is a great opportunity to evaluate my skills as I can compare the data from this and last season. Now I am really looking forward to the 2020 championship and I wish all other drivers, mechanics, the rest of the DF1 Racing team and all NASCAR fans a merry Christmas and a happy new year.“

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.