Penalty Report Martinsville Speedway

0
444

Xfinity Serie

#54 Ty Gibbs (Joe Gibbs Racing)
Radmutter
Chris Gayle, Crew-Chef wurde mit einer Geldstrafe von 5000 US-Dollar für eine nicht ordnungsgemäß installierte Radmutter belegt.

Verschiedenes

NASCAR-Beamte verurteilten Ty Gibbs am Dienstag zu einer Geldstrafe von 15.000 US-Dollar wegen eines Verhaltensverstoßes, weil er das Auto eines anderen Konkurrenten auf der Boxenstraße nach dem Rennen der Xfinity Series am Freitagabend auf dem Martinsville Speedway beschädigt hatte.

NASCAR-Beamte haben am Dienstag auch eine vierwöchige Suspendierung gegen drei Mitglieder des Richard Childress Racing No. 2-Teams in der Xfinity Series wegen einer Ballastverletzung in Martinsville erlassen.