Schweden zu Gast beim Saisonfinale der NWES 2020

0
711
Credits: Joakim Tärnström / V8 Thunder Cars

Beim Saisonfinale der NASCAR Whelen Euro Series auf dem Hockenheimring können sich die Zuschauer auch beim Rahmenprogramm auf V8-Boliden freuen. Erstmals werden die schwedischen V8 Thunder Cars einen Gastauftritt haben.

Für die Fahrer und Teams der V8 Thunder Cars birgt 2020 einige Neuerungen. Neben einer Aufstockung des Preisgeldes auf über eine halbe Million Kronen gibt es auch einen Neustart bezüglich der Versorgung mit Ersatzteilen und der Administration der Meisterschaft. Zusätzlich zur normalen Meisterschaft wird es zwei weitere Wertungen geben. Die Super Star-Wertung richtet sich an Fahrer, die vor 1980 geboren wurden, die Juniorenwertung ist für alle unter 25 Jahren.

Credits: Joakim Tärnström / V8 Thunder Cars

Neben einem Rennen in Finnland am neuen Kymiring wird auch das Saisonfinale außerhalb von Schweden stattfinden. Zum ersten Mal werden die V8 Thunder Cars im Rahmen der NASCAR Whelen Euro Series am Hockenheimring starten. “Das ist ein perfekter Abschluss für die Saison der V8 Thunder Cars. Unsere Verbindung zur NASCAR sieht man an den amerikanischen Autos und wir teilen auch den Gedanken, dass Motorsport sowohl den Zuschauern als auch den Teilnehmern Spaß machen und sie unterhalten soll”, sagte Richard Berggren.

Die Kosten für die beiden Rennen im Ausland sollen über das zusätzliche Preisgeld im Rahmen bleiben.

Quelle: V8 Thunder Cars

This post is also available in: English (Englisch)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.