Entry List für Brands Hatch

0
488

Hier noch kurz die aktuelle Entry List für das SpeedFest7 auf dem Brands Hatch Circuit. Wie immer hält die NASCAR Whelen Euro Series einige Überraschungen bereit. Allerdings sind Änderungen bis zur letzten Minute möglich und üblich 😉

Jennifer Jo Cobb wird in England nicht nur in einem anderen Auto sitzen (#1 vom Alex Caffi Team) sondern auch erstmalig in der Elite 1 fahren. Damit folgt sie Ellen Lohr als zweite Frau in die Spitzenklasse.

Für die #7 ist noch Martin Doubek gemeldet, ob er tatsächlich startet ist nicht sicher, da auf dem Sozialen Netzen sein Team verletzungsbedingt einen Ersatzfahrer gesucht hat, wir lassen uns da mal überraschen.

In der #11 von PK Carsport wird in der Elite 2 Freddy Nordstrom ins Steuer greifen. Zuvor fuhr er auch für das CAAL Racing Team.

Ebenfalls in der Elite 2 wird Advait Deodhar wieder für ein neues Team starten. Der Dexwet DF1 Fahrer bekommt dieses Wochenende einen Platz in der #31 vom CAAL Racing Team.

Racing-Total ist als Team verschwunden. Wie wir bereits berichtet haben wird Marko Stipp nun allein das Team führen und mit neuem Namen an den Start gehen. Weiterhin mit beiden Fahrzeugen, allerdings teilweise mit geänderten Fahrern.

In der #64 kehrt für die Elite 2 Matthias Hauer zurück, mit ihm haben wir bereits einen Termin vereinbart um für ThreewideTV ein Interview zu führen.

Auch haben wir gestern berichtet, das Lasse Sörensen erstmalig auch in der Elite 1 starten wird, zusätzlich zum Start in der Elite 2 in der #66 vom DF1 Team.

Download aktuelle Version der Entry List als pdf

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.