Entry List für Brands Hatch aktualisiert

0
919

Heute gab die NASCAR Whelen Euro Series eine aktualisierte Entry List heraus.

Unter anderem fällt dabei auf, dass die #47 von Marconi Abreu fehlt (Threewide berichtete), des weiteren startet Marko Stipp wieder als Fahrer in der Elite 2 in der #10 von Racing Total Team.

Auch beim dexwet DF1 Team gibt es zwei Änderungen. Zum einen fährt in der #66 in der Elite 2 der Inder Advait Deodhar, in Italien startete er noch in der Elite Club und kam dort aufs Podium. Die #99 startet erstmalig Clemens Sparowitz, der nun seine Lizenz hat und von der ELite Club aufsteigt in die Elite 2.