Cup-Qualifying für Sonoma geändert…

0
355

Für das anstehende Cup Rennen in Sonoma am kommenden Sonntag werden die Quali Regeln geändert…

Folgendes soll wohl geändert werden:

  • KEINE zufällige Startliste
  • Die Fahrer werden in Gruppen von 5-6 Startern auf den Track geschickt
  • Die Gruppen werden nach den Zeiten aus dem 1ten Training vom Freitag erstellt.
  • Somit geht der schnellste jeder Gruppe als 1ter auf die Pit und hat keinen vor sich.
  • Innerhalb einer Gruppe starten die Cars jeweils mit 5 Sek. Differenz.
  • Jede Gruppe hat ein Zeitfenster von ca. 5 Minuten um 3 Laps zu absolvieren.
  • Sind die 5 Min. um und ein Fahrer befindet sich noch aufm Track, kann er diese noch beenden.
  • Zeitnahme beginnt mit der Greenflag des ersten Fahrers jeder Gruppe.
  • Gibt es ein Caution wird die Uhr nicht angehalten.
  • Die schnellste Runde wird gewertet. Irgendwie klar daß man nicht die lahmste nimmt.
  • Am Ende aber wird das Feld nach den Quali-Speeds aufgestellt.

 

Das gleiche System wird beim Cup Rennen in Watkins Glen (11. August) übernommen.

OK, alle Angaben hier sind OHNE Gewähr ! Wer weiß was ich da mal auf die Schnelle übersetzt habe.

Die Quelle der ganzen Sache befindet sich HIER ! 

Und hier dann gleich das passende TV-Program. Es wird sich wohl auch lohnen die Nationwide anzuschauen, denn die starten auf Road America !

 

Keep racing and schwitzing… 

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.