The old man on pole @Richmond…

0
403

In 21.040 sekunden raste Waltrip-Toyota Pilot Mark Martin mit der #55 um den Richmond International Speedway.

Carl Edwards, der im Roush-Ford #99 unterwegs ist, musste sich damit um nur 0,006 sek. mit dem Platz neben Mark Martin in der ersten Startreihe begnügen.

In der 2. Startreihe stehen dann auf Platz 3 Kevin Harvick im Childress-Chevy #29 und Penske Pilot A.J. Allmendinger im Dodge #29.

Auch Gibbs-Racer Kyle Busch ist mit seiner #18 in den Top 5 zu finden.

Also nicht vergessen noch RedBull zu kaufen und den Wecker zu stellen. Spätestens um 01:30 Uhr heute nacht solltet Ihr dann Ready for race sein, denn so gegen 01:45 Uhr wird die GreenFlag geworfen.

Letzte nacht hatt es Kurt Busch endlich geschafft den 1. Sieg für die #54 KBM in der Nationwide Serie zu holen. Er gewann in einem Crazy LastLapWin gegen Denny Hamlin #18.

Keep racing.

 

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.