Erneutes Podium für Risitano in Kroatien

0
214
Credits: NWES / Stephane Azemard

This post is also available in: English (Englisch)

Nicholas Risitano konnte bei der dritten Veranstaltung der NASCAR Whelen Euro Series 2020 im kroatischen Grobnik sein drittes Podium in der EuroNASCAR 2 einfahren. Durch das gute Ergebnis liegt er nun auf Platz 5 der Gesamtwertung vor den letzten 4 Finalläufen in Valencia, bei denen es doppelte Punkt gibt. In der EuroNASCAR Pro reagierte Francesco Sini mit einem guten Comeback in Rennen 2 auf ein schwieriges Wochenende.

Das Wochenende startete gut für Risitano, der die sechstschnellste Runde im freien Training fuhr und die dritte Startreihe im Qualifying erzielte. Dank seiner schnellen Pace im Rennen und drei großartigen Überholmanövern, war Risitano schnell bis auf den dritten Platz vorgefahren im ersten Rennen und holte sich erneut einen Podiumsplatz. Rennen 2 verlief zunächst ähnlich wie das erste Rennen. Der Camaro mit der #12 kämpfte wieder um die Top3, bis ein Kontakt mit einem Kontrahenten dazu führte, dass Risitano langsamer wurde und nur als 11. über die Ziellinie fuhr. Mit 53 Punkten Rückstand liegt er nun auf Platz 5 in der Gesamtwertung. Da es bei den letzten vier Läufen doppelte Punkte gibt, ist allerdings noch alles möglich für den Italiener.

Credits: NWES / Stephane Azemard

Weniger glücklich verlief das Wochenende von Francesco Sini. Nach einem guten Auftritt im freien Training, hatte er ab dem Qualifying mit verschiedenen Problemen zu kämpfen. Im ersten Rennen musste er aufgrund technischer Probleme aufgeben, obwohl sicher ein Top10-Ergebnis möglich gewesen wäre. Im zweiten Rennen startete „Ringhio“ aus der 7. Startreihe. Er zeigte Kampfgeist und schaffte es bis auf Platz 11, trotz einer Durchfahrtsstrafe. Sini ist vor den finalen Läufen nun 7. in der Gesamtwertung mit 52 Punkten Rückstand. Beim letzten Wochenende in Valencia werden noch mehr als 400 Punkte vergeben.

Die finalen Rennen der NASCAR Whelen Euro Series sind vom 2. bis 6. Dezember im spanischen Valencia angesetzt. Jede Division wird 4 Rennen fahren mit doppelter Punktzahl.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.