Penalty Report Michigan International Speedway

0
198
Credits: Getty Images

This post is also available in: English (Englisch)

Cup Serie

#11 Denny Hamlin (Joe Gibbs Racing Racing)
Radmutter
Chris Gabehart, Crew-Chef wurde mit einer Geldstrafe von 10.000 US-Dollar für eine nicht ordnungsgemäß installierte Radmutter belegt.

#24 William Byron (Hendrick Motorsports)
Radmutter
Chad Knaus, Crew-Chef wurde mit einer Geldstrafe von 10.000 US-Dollar für eine nicht ordnungsgemäß installierte Radmutter belegt.

#6 & #17 (Roush Venway Racing)
L1 Strafe
Gegen beide Roush Fenway Autos wurde eine L1 Strafe verhängt. NASCAR-Beamte beschlagnahmten die Spoiler beider Autos und zogen 20 Punkte sowohl von der Teambesitzer- als auch von der Fahrerwertung des Teams Nr. 6 und Nr. 17 ab, wobei für jedes Team eine Geldstrafe von 25.000 US-Dollar erhoben wurde.

Truck Serie

#13 Johnny Sauter (ThorSport Racing)
L1 Strafe
Das Team und der Fahrer Johnny Sauter wurden jeweils 10 Punkte in ihrer jeweiligen Wertung abgezogen, nachdem vor dem Rennen am Freitag nicht genehmigte Seitenwände am Truck festgestellt wurden.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.