NASCAR Whelen Euro Series startet beim Chinon Classic vom 22. bis 23. Juni

0
281
Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Stephane Azemard

Die Euro NASCAR präsentiert sich in den Straßen der französischen Stadt und ist Teil des populären Events

Die NASCAR Whelen Euro Series V8-Monster werden in den Straßen von Chinon in Frankreich aufheulen. Vom 22. bis 23. Juni ist die Serie Teil der 19. Ausgabe des Chinon Classic. Für die französischen Fans ist es die Möglichkeit, ganz nah an die Autos der europäischen NASCAR Serie heranzukommen. Es ist ein einzigartiges Event, das Jahr für Jahr mehr als 20.000 Zuschauer anzieht.

Credits: Chinon Classic

Die Euro NASCAR Boliden werden auch auf dem 1,5 Kilometer langen Kurs in der Innenstadt von Chinon zu sehen sein. Die Strecke liegt im Bereich des Flusses Vienne. Dort haben die Fans die Chance, sich die Autos anzusehen und einige Fahrer zu treffen. Am Samstag werden die 400 PS starken V8-Monster von 15 bis 17 Uhr auf den Straßen von Chinon starten. Am Sonntag folgen drei weitere Starts auf dem wunderschönen Straßenkurs. Außerdem werden 300 weitere Fahrzeuge und Motorräder aus allen Jahrzehnten ausgestellt.

“Es wird ein großartiges Event werden”, sagt NWES Präsident und Geschäftsführer Jerome Galpin. “Es ist eine tolle Erfahrung, unsere Autos in der Altstadt von Chinon zu sehen. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit, unsere französischen Fans zu treffen! Die Strecke und das Fahrerlager können kostenfrei besucht werden. Es wird eine großartige Show geben, die Teil des geschichtsträchtigen Events ist. Wir werden sicher auch einige Ideen für die Zukunft mitnehmen.”

Credits: Chinon Classic

Das Chinon Classic 2019 wird den 96. Jahrestages des Grand Prix von Tours im Jahr 1923 feiern. Die Fahrzeuge der NASCAR Whelen Euro Series werden dem Event die entscheidende Würze verpassen.

Updates zum Event aus Frankreich und Einblicke hinter die Kulissen wird es auf der Euro NASCAR Webseite und auf den Social-Media-Profilen geben: Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.