NASCAR disqualifiziert Ross Chastains Sieger-Truck wegen fehlgeschlagener Inspektion

0
526
Credits: Getty Images

Zum ersten Mal, seit NASCAR vor dieser Saison eine Regel eingeführt hat, dass ein siegreiches Fahrzeug disqualifiziert wird, wenn die Inspektion nicht bestanden wird , hat Ross Chastains siegreicher Truck Sonntag auf dem Iowa Speedway die Inspektion nicht bestanden und wurde disqualifiziert.

Brett Moffitt , der als Zweiter die Ziellinie überquerte, wurde zum Sieger erklärt und erhält den $ 50.000 Bonus für den Gewinn eines Triple Truck Challenge-Rennens.

Chastains Truck war vorne zu niedrig.

Chastains Team, Niece Motorsports, gab am Sonntagnachmittag bekannt, dass es gegen die Entscheidung Berufung einlegen werde. In einer Erklärung von Teambesitzer Al Niece sagte er, dass der Truck von Chastain „während der Veranstaltung einen geringen Schaden erlitten hat, der den Truck nach dem Rennen zu tief stehen ließ“.

Das Berufungsverfahren wird beschleunigt. Sollte das Team diesen Einspruch verlieren, kann es keinen weiteren Einspruch gegen die Entscheidung gemäß Abschnitt 14.6.f des Regelwerks einlegen.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.