Gray Gaulding auf Sponsorensuche

0
148
Gaulding im BK Toyota beim Kobalt 400

Beim Rennen in Talladega erzielte der 21-jährige Gray Gaulding sein bestes Ergebnis in der Xfinitiy Series mit Platz 2. Damit qualifizierte er sich auch für den Dash 4 Cash in Dover und die Chance auf 100.000 Dollar. Die Freude über das gute Ergebnis währte nicht lange, denn einen Tag später sprang der ursprüngliche Hauptsponsor für das Rennen in Dover ab. Seitdem ist Gaulding auf der Suche nach neuen Sponsoren.

Über die Homepage SponsorGray.com können sich interessierte Firmen melden, um kurzfristig aber weiter Rennen fahren zu können, sind auch kleine Spenden von Privatpersonen eine Hilfe für den jungen Rennfahrer, dessen größter Traum es ist, der beste Nascar-Fahrer aller Zeiten zu werden.

Mit gerade 18 Jahren feierte Gaulding 2016 in Martinsville sein Debüt im Cup auf der #30. 2017 fuhr er insgesamt 27 Rennen, den Großteil davon mit dem BK Toyota mit der #23. Sein bestes Ergebnis war der 9. Platz beim Herbstrennen in Talladega. 2018 ging er beim Daytona 500 als jüngster Fahrer an den Start, 2019 bestreitet er seine erste komplette Saison in der Xfinity mit dem Chevrolet Camaro mit der #08.

Threewide ist mit 100 $ dabei.
 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.