Threewide und Dexwet df1 Racing starten als Team in der virtuellen Welt durch.

0
676

Als Threewide df1 Racing starten wir nun in der virtuellen eSports-Rennwelt von Iracing durch. Das Dexwet nicht im Teamnamen ist, heißt nicht das es Lizenz Probleme geben würde. Nein, der Teamname würde einfach zu lang werden.

Unsere Cars (Chevy) sind zur Zeit noch in beim Lackierer. Er hat einiges zu tun im Moment, da er vier Autos lackieren muss. Oben im Titelbild seht ihr meinen aktuellen Truck der noch angepasst werden muss. Unser Team besteht bereits jetzt aus vier Fahrern. Ein fünfter ist im Gespräch und Tom wird dann natürlich als sechster Mann ins Team stoßen. Ich gratuliere dann hier gleich noch für sein erreichen der D-Lizenz, weiter so, die Rookie-Series zu überstehen ist schon wie ne Meisterschaft. Die Fahrer selber stellen wir dann demnächst hier in der neuen eSports Rubrik vor.

Bereits fertig ist unser Teamlogo das ihr hier seht.

Threewide df1 Racing eSports Teamlogo

Da es in der realen NASCAR ja auch Team-Cooperationen gibt, wird auch Threewide df1 Racing eine Cooperation haben. Und zwar mit unseren guten Freunden von Leadlap Racing rund um den Motorvison Kommentator und Leadlap.de CEO Andre Wiegold. Zusammen werden wir uns auf den Kursen treffen, trainieren und austauschen. Wie es in den Rennen dann mit uns aussieht werden wir sehen 😉 Andre und ich haben bereits Bump&Run trainiert :). Auch werden wir gelegentlich einen Practice, Race oder einfach nur SPAßserver bei Iracing hosten. Dort könnt dann natürlich auch ihr da draussen in der iRacing Welt dazu stoßen. Ihr solltet uns dazu nur über einen unsere Kanäle kontaktieren, da wir den Server mit Passwort betreiben werden.

Eigentlich hatte ich auch vor, meine Rennen ala Waldherr-Art oder Asphaltschneider auf Twitch.tv zu streamen, doch dazu hab ich wohl an der falschen Stelle der PC Hardware gespart. Aber egal, Facebook-User werden vorerst mein bekannten old-school-handystream via Handy verfolgen können. Doch auch an Twitch.TV bin ich drann 😉

Bedanken möchte ich und das Threewide.de Team mich beim Dexwet df1 Racing Team, dass sie diese Sache mit uns gemeinsam machen.

In diesem Sinne keep racing, bis bald zur Fahrervorstellung hier auf Threewide.de und unseren Kanälen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.