Tagebuch #bristol3wide mit Tom und Mario / Tag 9 / 19.08.2018 (Charlotte Motor Speedway / NASCAR Hall Of Fame)

0
381

Tag 9 / 19.08.2018 (Charlotte Motor Speedway / NASCAR Hall Of Fame)

 

Nach dem aufstehen haben wir alles auf dem Campingground in Bristol zusammengepackt und sind dann zur nächsten Station (Nachtlager Campingground Charlotte Motor Speedway) gefahren wir wir erst mal unser Motorhome abstellten.
Mit unseren amerikanischen Freunden (Adele und Kathy) haben wir uns dann 14 Uhr an der NASCAR Hall Of Fame in Charlotte verabredet. Dort gab es natürlich alle erdenklichen Infos über NASCAR die man sich denken kann. Von den anfängen der Whiskyschmuggler bis zum heutigen Tag ist alles vor Ort vorhanden. Sehr viele alte und neue Racecars sind zu bestaunen. In einen extra Kinosaal kann man sich die Geschichte der NASCAR auch anschauen. Wer also dort in der Nähe mal sein solle, schaut unbedingt da rein. Es lohnt sich in jedem Fall.

Zum späten Mittag ging es 7 Fußminuten zu Dale Ernhardt´s Whisky River Bar. Dort bestellten wir erst mal ein paar anständige Burger zum späten Mittagessen. Mario und Adele haben es sich dann nicht nehmen lassen beim Bull Riding teilzunehmen was ebenfalls in der Bar stattfindet. Nach dem Essen und Bull Riding sind wir dann zum Charlotte Motor Speedway nach Concord gefahren. Leider hatte der Speedway schon geschlossen das nur ein paar Bilder entstanden sind. Am nächsten Tag wollen wir vor unserer Abreise aus Charlotte noch mals zum Track gehen und die Tour mitmachen

Bilder wie immer zur Zeit nur auf Facebook unter folgenden Link

Greetings Tom & Mario

 

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.