Entry List für Brands Hatch aktualisiert

0
347

Heute gab die NASCAR Whelen Euro Series eine aktualisierte Entry List heraus.

Unter anderem fällt dabei auf, dass die #47 von Marconi Abreu fehlt (Threewide berichtete), des weiteren startet Marko Stipp wieder als Fahrer in der Elite 2 in der #10 von Racing Total Team.

Auch beim dexwet DF1 Team gibt es zwei Änderungen. Zum einen fährt in der #66 in der Elite 2 der Inder Advait Deodhar, in Italien startete er noch in der Elite Club und kam dort aufs Podium. Die #99 startet erstmalig Clemens Sparowitz, der nun seine Lizenz hat und von der ELite Club aufsteigt in die Elite 2.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.