46 Anmeldungen zum Auftakt in Daytona

0
41

Die NASCAR hat am späten Montag Nachmittag die offizielle ‚Entry list‘ für den Xfinity Series Auftakt auf dem Daytona International Speedway herausgegeben. Insgesamt möchten sich 46 Teams und Fahrer für das am Samstag stattfindende „Alert Today Florida 300“ Rennen auf dem Superspeedway qualifizieren. Die Qualifikation findet bereits am Freitagabend statt, wie man unserer TV Seite mit allen Startzeiten der Speedweeks entnehmen kann.

Neben den regulären Xfinity Series Fahrern wie zum Beispiel Chase Elliott, Regan Smith oder Brendan Gaughan, wollen auch die Sprint Cup Stars Dale Earnhardt Jr., Brad Keselowski, Kyle Busch, Kyle Larson, Austin Dillon, Aric Almirola, Landon Cassill und J.J. Yeley einen Versuch wagen.

Unklar ist noch eine Anmeldung von Teaminhaber Jamie Dick und dessen Chevrolet mit der Wagennummer #55. Inoffiziell soll Jeffrey Earnhardt das Steuer übernehmen.

Sechs Teams müssen allerdings nach der Qualifikation am Freitag wieder ihre Heimreise antreten, da lediglich 40 Wagen für das Rennen im „World Center of Racing“ zugelassen sind.

Das Ganze könnt ihr in der folgenden Liste noch einmal nachlesen:

Lfd. Nr. Wagennr. Fahrer
1 0 Harrison Rhodes
2 01 Landon Cassill
3 1 Elliott Sadler
4 2 Brian Scott
5 3 Ty Dillon
6 4 Ross Chastain
7 6 Darrell Wallace Jr.
8 7 Regan Smith
9 8 Blake Koch
10 9 Chase Elliott
11 10 Jeff Green
12 13 Chris Cockrum
13 14 Cale Conley
14 16 Ryan Reed
15 17 Tanner Berryhill
16 18 Daniel Suarez
17 19 Scott Lagasse Jr-
18 20 Erik Jones
19 22 Brad Keselowski
20 24 Eric McClure
21 25 John Wes Townley
22 26 Mike Wallace
23 28 J.J. Yeley
24 29 Justin Marks
25 33 Austin Dillon
26 39 Ryan Sieg
27 40 Derek White
28 42 Kyle Larson
29 43 Dakoda Armstrong
30 44 David Starr
31 51 Jeremy Clements
32 52 Joey Gase
33 54 Kyle Busch
34 60 Chris Buescher
35 62 Brendan Gaughan
36 70 Derrike Cope
37 74 Mike Harmon
38 84 Chad Boat
39 85 Bobby Gerhart
40 87 Joe Nemechek
41 88 Dale Earnhardt Jr.
42 89 Morgan Shepherd
43 90 Mario Gosselin
44 92 Dexter Bean
45 97 Josh Reaume
46 98 Aric Almirola