Ben Rhodes unterschreibt bei JR Motorsports

0
63

Am Freitag verkündete das Xfinitiy Series Team „JR Motorsports“, dass Nachwuchstalent Ben Rhodes zehn Rennen für das Team im kommenden Jahr bestreiten wird.

[dropcap]E[/dropcap]r gilt als eines der größten Talente und bekommt nun eine Chance bei dem Meisterschaftsteam der NASCAR Xfinity Series (ehemals Nationwide Series) im kommenden Jahr. Die Rede ist von Ben Rhodes, der in diesem Jahr die NASCAR K&N Pro Series East Meisterschaft für sich entscheiden konnte und zum populärsten Fahrer der Serie gewählt wurde.

Der erst 17 Jahre alte amerikanische Rennfahrer wird sich den Chevrolet Camaro mit der Startnummer #88 gemeinsam mit Team Inhaber Dale Earnhardt Jr., NASCAR Sprint Cup Champion Kevin Harvick und Hendrick Motorsports Fahrer Kasey Kahne in 2015 teilen. In insgesamt zehn Rennen wird Ben Rhodes hinter dem Steuer sitzen und wird von seinem langjährigen Partner Alpha Energy Solutions unterstützt.

Tipp: Jetzt unsere Story „Ben Rhodes – Auf dem Weg zum Superstar“ vom September lesen!

„Ben ist eins der aufstrebendsten Talente in unserem Sport,“ erklärt Kelley Earnhardt Miller. „JRM hat sich einen Namen damit gemacht, junge, talentierte Fahrer zu fördern und gemeinsam mit Alpha Energy Solutions freuen wir uns, Ben eine Plattform zu geben, seine Fähigkeiten weiter zu entwickeln,“ heißt es in der gestrigen Pressemitteilung weiter.

Ben Rhodes‘ Kalender beinhaltet eine gesunde Mischung zwischen Short Tracks, Intermediates und Rundkursen. So wird der aus Louisville, Kentucky stammende Fahrer in Chicagoland, New Hampshire, Mid-Ohio, Road America, Watkins Glen, Dover, Homestead und in beiden Iowa Rennen am Start sein. Außerdem wird er als Lokalmadator auf dem Kentucky Speedway versuchen, einen Sieg vor dem heimischen Publikum zu feiern.

Der junge Fahrer kann 2015 nun kaum noch abwarten: „Ich bin begeistert davon, ein Teil eines der Topteams der NASCAR in 2015 zu sein. Ich kann an keine bessere Gruppe an Leuten denken, mit denen ich zusammen arbeiten könnte. Das ist eine fantastische Chance für mich, um mein Können zu zeigen.“

Das Team leiten wird der ehemalige Sprint Cup Ingenieur von Dale Earnhardt Jr. Dave Elenz. Die neu genannte NASCAR Xfinitiy Series startet am 21. Februar 2015 auf dem Daytona International Speedway.

120514_NASCAR_Rhodes_PI_JP.vadapt.620.medium.0
(c) NASCARmedia

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.