2015: Kalender für die Whelen Euro Series

0
58

Der offizielle 2015 Kalender für die NASCAR Whelen Euro Series ist veröffentlicht worden. Nürburgring nicht mehr dabei, dafür ein neues Oval.

Wie schon in diesem Jahr wird auch nächstes Jahr die NASCAR Whelen Euro Series – der europäische NASCAR Ableger – insgesamt sechs Rennstrecken in Europa besuchen. Besuchte die sympathische Serie 2014 noch den Nürburgring im Rahmen des ADAC Truck Grand Prix ist das Wochenende wieder aus dem Kalender geflogen und muss dem belgischen Rundkurs Zolder bzw. dem niederländischen Oval in Venray weichen.

Der Venray Raceway ist ein Halbmeilen-Oval, welches nah an die amerikanischen Ovale herankommt und für vier spektakuläre Rennen an einem Wochenende sorgen sollte. Schließlich fährt die Whelen Euro Series auch im kommenden Jahr vier Rennen pro Wochenende (= 24 Rennen in einer Saison), da das bekannte System mit zwei Fahrer-Klassen bestehen bleibt. So gibt es zu einem die ELITE 1-Fahrer und zum anderen die ELITE 2-Fahrer. Beide Klassen fahren mit dem gleichen Wagen und jeweils zwei Rennen.

Auch wieder dabei ist das temporäre Oval im französischen Tours, wo jedes Jahr ein kleines Oval auf einem Supermarkt-Parkplatz aufgebaut wird. 2014 erstmals mit Banking in den Kurven.

Der Kalender für 2015:

  • 25.04. – 26.04. | Valencia, Spanien
  • 23.05. – 25.05. | Venray, Niederlande *
  • 06.06 – 07.06. | Brands Hatch, Großbritannien
  • 27.08 – 28.08. | Tours, Frankreich
  • 12.09. – 13.09. | Magione, Italien
  • 03.10. – 04.10. | Zolder, Belgien *

* Planungen für NASCAR Party Weekends mit hoffentlich vielen NASCAR und Ovalsport Fans !

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.