Top 5: Sieger und Verlierer des Sprint Cup Saisonstarts

0
136

Wer gehört zu den Siegern und wer zu den Verlierern des Saisonstarts des NASCAR Sprint Cup? Ein kleines Resümee der ersten acht Rennen.

Acht Rennen der 26 Rennen langen, regulären, Saison sind Geschichte und wir durften sieben unterschiedliche Sieger im NASCAR Sprint Cup beobachten. Eine beachtliche Zahl, die es so noch nie gegeben hat und einmal mehr dafür spricht, wie viele konkurrenzfähige Teams die eine Leistungsdichte erzeugen, die kaum eine andere Motorsport-Serie ebenfalls bieten kann.

Da Ostern vor der Tür steht und somit auch die erste Pause im NASCAR Sprint Cup, möchten wir die ersten acht Rennen zusammenfassen und von diesen jeweils fünf Sieger und Verlierer herauspicken. Wer hat seine Erwartungen erfüllt oder gar übertroffen? Und welche Piloten müssen nach der Pause kräftig zulegen, um endlich in Schwung zu kommen und um die Qualifikation für den Chase zu schaffen? Klickt euch durch die beiden Galerien und wenn ihr Lusten habt, könnt ihr eure Meinung bequem in den Kommentaren kundtun!

Fangen wir mit den Siegern an:

 [imagebrowser id=89]

Doch wo es Sieger gibt, gibt es auch Verlierer. Die folgenden fünf Piloten müssen nach der Pause ordentlich zulegen:

[imagebrowser id=90]

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.