Quaker State 400 auf 18:00 Uhr verschoben / Updates

0
179

Das ursprünglich für 01:30 Uhr geplante Quaker State 400 Rennen in Sparta, Kentucky musste aufgrund Regens verschoben werden. Der neue Termin ist nun heute Abend (Sonntag) um 18:00 Uhr und wird somit kein Nachtrennen werden.

Doch auch heute sind die Wetterverhältnisse eher durchwachsen, denn die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei über 50% den gesamten Tag hinweg, somit ist „nur“ ein offizielles Rennen (halbe Rennlänge) sehr wahrscheinlich, wenn man überhaupt zu einem Rennen kommt. Auch Montag besteht eine sehr hohe Regenwahrscheinlichkeit, allerdings wäre der Montag wahrscheinlich der letzte Termin da die Teams schon am Donnerstag in Daytona Beach sein müssen. Hoffen wir das beste und drücken unsere Daumen das es heute klappen wird!

Update #1 (10:40 Uhr):

Brian Neudorff, inoffizieller NASCAR Metereologe, hat vor einigen Minuten die erste Prognose für den heutigen Tag gewagt und kam zu dem Entschluss, dass es sehr schwierig wird ein Rennen zu veranstalten. Seiner Meinung nach sind die Chancen für ein Rennen nur minimal gestiegen und zwar auf circa 60% – dies entspricht auch die Wahrscheinlichkeit für ein offizielles Rennen. Dadurch das der Start um ca. 18 Uhr unserer Zeit erfolgen soll, hat man nun natürlich den kompletten Nachmittag und den Abend um wenigstens das halbe Rennen durchzubringen. Hier seht ihr noch das Radar (Quelle):

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.