Cup-Qualifying für Sonoma geändert…

0
125

Für das anstehende Cup Rennen in Sonoma am kommenden Sonntag werden die Quali Regeln geändert…

Folgendes soll wohl geändert werden:

  • KEINE zufällige Startliste
  • Die Fahrer werden in Gruppen von 5-6 Startern auf den Track geschickt
  • Die Gruppen werden nach den Zeiten aus dem 1ten Training vom Freitag erstellt.
  • Somit geht der schnellste jeder Gruppe als 1ter auf die Pit und hat keinen vor sich.
  • Innerhalb einer Gruppe starten die Cars jeweils mit 5 Sek. Differenz.
  • Jede Gruppe hat ein Zeitfenster von ca. 5 Minuten um 3 Laps zu absolvieren.
  • Sind die 5 Min. um und ein Fahrer befindet sich noch aufm Track, kann er diese noch beenden.
  • Zeitnahme beginnt mit der Greenflag des ersten Fahrers jeder Gruppe.
  • Gibt es ein Caution wird die Uhr nicht angehalten.
  • Die schnellste Runde wird gewertet. Irgendwie klar daß man nicht die lahmste nimmt.
  • Am Ende aber wird das Feld nach den Quali-Speeds aufgestellt.

 

Das gleiche System wird beim Cup Rennen in Watkins Glen (11. August) übernommen.

OK, alle Angaben hier sind OHNE Gewähr ! Wer weiß was ich da mal auf die Schnelle übersetzt habe.

Die Quelle der ganzen Sache befindet sich HIER ! 

Und hier dann gleich das passende TV-Program. Es wird sich wohl auch lohnen die Nationwide anzuschauen, denn die starten auf Road America !

 

Keep racing and schwitzing… 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.