All-Star Rennen: Johnson zum Vierten!

2
158

Jimmie Johnson hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag zum vierten Mal das NASCAR All-Star Rennen gewonnen und ist somit alleiniger Rekordhalter an Siegen in diesem speziellen und traditionsreichen Rennen.

„Mr. Five-Time“ ist nun auch „Mr. Four-Time! Der fünfmalige Cup Champion Jimmie Johnson konnte zum vierten Mal in seiner Karriere das All-Star Rennen gewinnen und bekommt somit seinen vierten Millionen Dollar Check, obwohl es vor dem fünften Segment danach aussah, als ob es einen finalen Familienkampf zwischen Kurt Busch und Kyle Busch, die den größten Teil das Rennens dominiert haben, geben würde.

Doch ein verpatzter Boxenstopp bei Kurt Busch entnahm ihm das Recht aus der ersten Startreihe beim finalen Restart zu starten, obwohl er den besten Durchschnitt in den vorherigen vier Segmenten vorweisen konnte. Dadurch das Kasey Kahne’s Crew am schnellsten arbeiteten, hatte die #5 also die „Pole Position“ für das letzte 10 Runden Segment. Diesen Vorteil konnte er allerdings nicht ausspielen und musste seinen Teamkollegen Jimmie Johnson nach ein paar Runden ziehen lassen und verlor auch noch Positionen gegen Joey Logano und Kyle Busch.

Joey Logano, der die meiste Zeit in den Top 10 verbrachte, war das etwas schnellere Auto in den letzten 10 Runden doch die Zeit reichte nicht mehr und auch er musste Johnson ziehen lassen, eine Caution hätte ihm womöglich geholfen wie auch er nach dem Rennen im Interview mit FOX erzählte. Die Top 5 rundete Kurt Busch ab.

Nächste Woche findet dann das 600 Meilen Rennen, ebenfalls in Charlotte, in der Nacht von Sonntag auf Montag statt und mit MotorvisionTV könnt ihr Live dabei sein. Zwar ist das All-Star Rennen nicht unbedingt ein Wegweiser für das lange Rennen, dennoch sollte man nicht unbedingt überrascht sein, wenn man die gleichen Fahrer vorne sehen wird in dem längsten Rennen der Saison. Näheres erfahrt ihr wie immer in unserer Vorschau die im Laufe der Woche erscheinen wird.

 

 

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.