Brian Vickers kehrt zurück in die Nationwide Series

0
127

Joe Gibbs Racing und Brian Vickers haben heute Bekannt gegeben, dass Brian Vickers 2013 eine volle Saison in der Nationwide Series bestreiten wird.

Brian Vickers kehrt wieder zurück in die Nationwide Series um seine ungewollte Pause im Sprint Cup zu überbrücken. Neben den 9 Sprint Cup Rennen für Michael Waltrip Racing wird der 29-jährige nun auch eine volle Saison für Joe Gibbs Racing in der Nationwide Series bestreiten, dass gaben beide Parteien bekannt! Brian Vickers wird die #20 in allen Rennen bewegen und wird von Dollar General gesponsert, ebenfalls alle Rennen.

Brian Vickers ist in der Nationwide kein Unbekannter. Im Jahr 2003 gewann er mit Hendrick Motorsports den Titel der „zweiten Liga“ und konnte mit dem Titel im Rücken damals sein Sprint Cup Debüt mit Hendrick Motorsports in der #25 bestreiten. Brian Vickers wird also wieder regelmäßig in der NASCAR zu sehen sein, während er wohl weiter auf Mark Martins Karriereende warten wird, was vielleicht schon 2013 sein könnte. Oder Michael Waltrip schafft es einen vierten Wagen zu stellen; man darf auf jeden Fall gespannt sein wie sich Brian Vickers nächstes Jahr schlagen wird. (Ton vielleicht etwas runterdrehen *Schlagschraubergeräusche*)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.