Offiziell: Kenseth in der #20 von Joe Gibbs Racing

0
72

Joe Gibbs Racing hat heute offiziell auf einer Pressekonferenz verkündet, dass Matt Kenseth ab der Saison 2013 den Wagen mit der Nummer 20 von Joey Logano übernehmen wird!

Die Vögel zwitscherten es schon in den letzten Tagen von den Dächern, doch heute ist es ganz offiziell: Matt Kenseth, Champion aus dem Jahre 2003 und zweifacher Daytona 500 Sieger, wechselt von Roush Fenway Racing zu Joe Gibbs Racing und ist somit der neue Teamkollege von Denny Hamlin und Kyle Busch! Auch die Sponsoren von Joey Logano wird Kenseth übernehmen (Dollar General und Home Depot). Joe Gibbs, Teamowner von Joe Gibbs Racing:

 

„Wir sind begeistert, endlich verkünden zu können, dass Matt Kenseth ab 2013 bei uns fahren wird. Jeder weiß was Kenseth in diesem Sport geleistet hat und ist ein sehr respektierter Fahrer im Fahrerlager und hat enorme Kenntnisse, die unser ganzes Team nach vorne bringen kann.“

Auch Matt Kenseth sprach in der Pressekonferenz:

„Auch ich bin begeistert und froh zu verkünden, dass JoeGibbsRacing mein nächstes Kapitel in meiner Karriere sein wird. Ich werde mit meinem jetzigen Team (RoushFenwayRacing) allerdings bis zum Ende der Saison alles geben um die Meisterschaft zu gewinnen.
Joe Gibbs Racing ist ein beindruckendes Team mit einer starken Unterstützung von Sponsoren wie Dollar General und Home Depot. Ich freue mich schon auf die kommende Saison und auf die neue Herausforderung!“

Ricky Stenhouse Jr. wird nach zwei Jahren Nationwide nun Matt Kenseth ersetzen und die #6 neben Greg Biffle und Carl Edwards auf der Strecke fahren!

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.