Mark Martin holt sich die Pole und Logano gewinnt das Nationwide Rennen @Dover

0
84
yahoo-sports

Mit einer Zeit von 22.742 sek. war Mark Martin in seinem Toyota mit der #55 gerade mal 0,005 sek. schneller als der 2. platzierte Jimmie Johnson.

Die 2te Startreihe bilden Stewart-Haas Pilot Ryan Newman auf Pos 3 und Michael Waltrip Racing Pilot Clint Bowyer.

Auf Pos 5 und 6 schafften es Matt Kenseth im Roush-Fenway Ford mit der #17 und Kevin Harvick #29

Greg Biffle, Kyle und Bruder Kurt Busch schließen zusammen mit Denny Hamlin die Top 10 ab.

Somit viel Spaß morgen beim Fedex 400 aus Dover.

Und nicht vergessen daß es ab 18:50 Uhr LIVE auf Motorvision kommt.

Das Nationwide Rennen wurde am Samstagabend von Joey Logano gewonnen. 2. wurde Ryan Truex gefolgt von Brian Scott und Kurt Busch.

Keep Racing

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.