The old man on pole @Richmond…

0
81

In 21.040 sekunden raste Waltrip-Toyota Pilot Mark Martin mit der #55 um den Richmond International Speedway.

Carl Edwards, der im Roush-Ford #99 unterwegs ist, musste sich damit um nur 0,006 sek. mit dem Platz neben Mark Martin in der ersten Startreihe begnügen.

In der 2. Startreihe stehen dann auf Platz 3 Kevin Harvick im Childress-Chevy #29 und Penske Pilot A.J. Allmendinger im Dodge #29.

Auch Gibbs-Racer Kyle Busch ist mit seiner #18 in den Top 5 zu finden.

Also nicht vergessen noch RedBull zu kaufen und den Wecker zu stellen. Spätestens um 01:30 Uhr heute nacht solltet Ihr dann Ready for race sein, denn so gegen 01:45 Uhr wird die GreenFlag geworfen.

Letzte nacht hatt es Kurt Busch endlich geschafft den 1. Sieg für die #54 KBM in der Nationwide Serie zu holen. Er gewann in einem Crazy LastLapWin gegen Denny Hamlin #18.

Keep racing.

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.