Goodbye 2011 – Welcome 2012

0
86

So liebe Leute, die letzten Stunden des Jahres laufen ab und es wird Zeit sich vom Jahr 2011 zu verabschieden.

 

 

Auch das Jahr 2011 hatte wieder einige Überraschungen für mich parat. Tony Stewart wurde verdient Champion, Kyle Busch wurde unheimlich hart bestraft, was zur folge hatte daß ich zum KyleFanboy wurde und ich mir die Kyle-Fanboybrille verdiente (die ich aber bis heute noch nicht bekommen habe). Kurt Busch wurde dann auch noch überraschend gefeuert um ins Phoenix Team zu kommen.

Da man ja in Deutschland keine NASCAR-Rennen besuchen kann, machte ich mich öfters mal auf verschiedene Touren zu den ADAC-GT-Masters oder zu den Porsches. Bei diesen Events gabs immer tagelangen Spaß mit coolen Leuten. Ich landete in Oschersleben, in Hockenheim und in Spielberg (Austria). Ja, selbst in Alfeld war ich mal um nen Absagger zu schlürfen (was mich dann als Co-Pilot ausser Gefecht setzte).  Einen NASCAR-Trip in die Staaten gabs 2011 leider nicht. Doch der RedBull-Ring in Spielberg sorgte für einen meiner Höhepunkte in 2011, als die #83 aus der Garage fuhr und nach mir schrie daß ich mitfahren solle. Tolle Momente waren dann auch das Kennenlernen von der Lina, Toni Seiler, dem Farnbacher Team, Rico dem Chef der ADAC-Grid-Girls,… und nat. den Leuten vom MSC Weingarten.

Im Juli 2011 war es dann auch soweit und der alte NASCAR-Stammtisch.de verwandelte sich zum NASCAR-Stammtisch.de wie Ihr ihn nun sehts.

Ganz Toll fand ich auch, daß das Wirtshaus Schützenlust zum 1. realen NASCAR-Stammtisch aufrief. Super Sache von Britta und Stefan. Dort durfte ich dann auch endlich mal den Pete und Mario vom MS-Total-Team kennenlernen. Klar , daß mich dort aber die NASCARs vor der Türe mehr intressierten. Der nächste NASCAR-Stammtisch ist für den 28.1.2012 vorgesehen. Wir würden uns sehr freuen wenn sich noch mehr NASCAR oder Motorsportfans dazugessellen würden.

Kurz vor Weihnachten gabs dann noch einmal eine große Überraschung als der NASCAR-Stammtisch.de in dem Street-Magazine auftauchte.

Was wird 2012 passieren ?

Ich weiß es nicht. Ich hoffe daß bald Februar ist und die neue NASCAR Saison losgeht. Auch freue ich mich Danica Patrick in der Königsklasse fahren und vil. auch mal gewinnen zu sehen. Als KyleFanboy hoffe ich nat. daß er allen anderen in den Hintern tritt. Nein, nat. nicht ! Ich hoffe er hatt sich ein wenig besser im Griff, um auch im Chase mal zu zeigen daß er ein starker Fahrer ist. Ich freue mich einfach auf schöne, spannende Rennen, was 2011 nicht immer der Fall war. Hoffe auch daß NASCAR es schafft, daß wir wieder das geliebte Packracing in Daytona und Talladega sehen können, weil dieses 2car Tango gefällt mir persönlich garnicht. Auch hoffe ich daß die MAYAS mit ihrem Kalender falsch liegen, und die Welt NICHT am 21.12.2012 untergeht damit wir uns auf weitere NASCAR Seasons freuen können.

Hier auf dem Blog werden wir versuchen so weiterzumachen wie bisher. Auch werden wir wieder ein paar Rennweekends besuchen. Ansonsten lassen wir mal alles auf uns zukommen.

Zum Schluß noch ein ganz großes DANKESCHÖN an David und Robert für Eure Hilfe hier !!

Was waren Eure Höhepunkte/Tiefpunkte im Jahr 2011 ? Was wünscht Ihr Euch für 2012 ? Schreibt es in die Kommentare.

Dann wünsch ich nun allen Lesern, Besuchern, Stammgästen, haach einfach allen einen Superguten Rutsch mit viel Gesundheit, Erfolg und nur gute Zeiten in 2012 !!

Keep racing

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.