Stockcar Rennen – eine spannende Geschichte

0
148

Für alle die mal einen auf Kyle Busch oder Kevin Harvick machen wollen gibt es in folgendem Artikel die Möglichkeit dazu.

Männer und Frauen, die noch Abenteuerblut in den Adern haben, suchen immer neue Herausforderungen. Es darf ruhig krachen, knallen und in diesem Falle auch einmal wehtun. Boxen und Karate ist da nicht das richtige, vielleicht aber ein Stock-Car-Rennen. Bei einem Rennen der besonderen Art können Aggressionen und Emotionen ihren freien Lauf lassen. Alles, was das Straßenverkehrsgesetz einem Autofahrer verbietet, das darf hier ohne Eintragung in Flensburg gemacht werden.

Schupsen, stoßen, auffahren – den Gegner in die Knie zwingen, das macht ein Rennen aus. Die wenigen Regeln, auf die bei einem Rennen geachtet werden müssen, werden nach der Begrüßung durch die Rennleitung an die Fahrer gebracht. Die wenigen Regeln sind aber auch schnell zubehalten. Die Fahrer- und Beifahrertür darf nicht gerammt werden, aus Sicherheitsgründen, zum Glück hat ein Auto ja mehr Angriffsfläche zu bieten. Die Aufmerksamkeit aller Fahrer wird gefordert, wenn ein Wagen stehen bleibt.Hier ist rammen absolut verboten, dass gleiche gilt bei quer stehenden oder gedrehten Autos.In diesen Situationen wird das Rennen kurz unterbrochen. Nach der Unterbrechung geht das Rennen in voller Power weiter in Richtung Sieg. Auf vieles muss nicht Rücksicht genommen werden bei einem Stock-Car-Rennen.

Der Bleifuß darf auf dem Gas stehen, bis er kocht und doch muss auch mit Taktik gefahren werden. Hier rammen und dort einen anderen Ausbremsen, nur der Überblick darf nicht verloren gehen. Das sind Männergeschenke, da träumt vermutlich jeder Mann von.Bei dem ganzen Rammen und Schupsen sollte nicht vergessen werden, andere können das auch und lassen sich nicht die Butter vom Brot nehmen. So ein richtiger Rums kann auch schon einmal wehtun. Das haut aber einen Mann nicht um, dessen Adrenalin Spiegel gerade auf Tausend ist. Es besteht auch kein Grund auf die weiblichen Teilnehmer Rücksicht zu nehmen, Frauen sind hart im Nehmen und werden das Wort Rücksicht mit Sicherheit am Start vergessen haben. Mit zubringen für ein Rennen der Superlative ist nicht viel. Mut und Durchhaltevermögen, der Rest wird sich sicherlich von alleine geben.

Zum Stockcar Rennen gehts gehts hier hin -> Stockcar Rennen

Wer weis, vielleicht wird es mal ein NASCAR-Stammtisch 200 dort geben 😉

Weitere tolle Sachen gibts dazu noch hier -> Männergeschenke

Viel Spaß beim stöbern…

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.