Vorschau Martinsville

0
56

Vom Superspeedway zum Shortrack. Heftig geschoben, gebumped und wohl auch gecrashed wird am kommenden Wochenende auf dem Martinsville Speedway. Die NASCAR SprintCup und CampingworldTruck Fahrer werden sicher alles versuchen um heil und vor allem als Winner über die Ziellinie zu rauschen. 

 

Kevin Harvick wird sicher versuchen seinen Sieg im April diesen Jahres zu wiederholen. Jimmie Johnson und Kyle Busch müssen eigentlich schon fast „Alles oder nix“ fahren um ihre Chancen auf den Titel zu verbessern. Ich bin auch gespannt ob das zur Zeit starke RedBull Duo Kahne/Vickers vorn mitmischen wird. Als weiteren Favorit gibts für mich noch den Vorjahressieger Denny Hamlin. Auch wenn er diese Season noch nichts gerissen hat, wird er bestimmt vorne dabei sein.

Freuen wir uns also dieses Wochenende auf ein spannendes Rennen auf dem 0.526meilen „langen“ Martinsville Speedway. Schon ein krasser Gegensatz zum letzten Wochenende, wo auf dem 2,660meilen langen Superspeedway in Talladega gefahren wurde. Zumindest werden wir kein „2car tandem“ sehen in Martinsville.

Was meint Ihr ? Welche sind Eure Favoriten fürs Rennen ?

Die TV-Zeiten findet Ihr wie immer auf der TV-Seite !

Angenehme Woche und keep racing

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.