Indy Series: Dan Wheldon stirbt nach Horror crash :(

3
117

Leider gibt es einen weiteren schwarzen/traurigen Tag in der Motorsportgeschichte.

Der 33 jährige Dan Wheldon wurde beim Indy race auf dem Las Vegas Motorspeedway in einen krässlichen Massencrash verwickelt und verstarb noch am selben Tag.

Dan Wheldon startete im Jahr 2002 das Erstemal in der Indycar. 2003 fuhr er zum 1ten Sieg in Japan. Im Jahr 2005 konnte er dann auch das Indy 500 in Indianapolis gewinnen. Dan hinterlässt seine Frau und 2 Kinder denen ich hier mein Beileid wünsche.

RIP Dan Wheldon (* 22. Juni 1978 in Emberton; † 16. Oktober 2011, Las Vegas)

Etwas über Dan Wheldon (nicht über den Horrorcrash) <-klick

 

3 KOMMENTARE

  1. ja janett. dacht ich mir auch als ich das mitbekam.. aber egal auf welcher strecke, sowas ist sehr sehr traurig, auch wenn die fahrer und fahrerinnen wissen auf was sie sich einlassen..

  2. Unglaublich tragisch, sowas. Vor allem, wenn man den Ort des Geschehenen kennt. Der Familie möchte man alle Kraft der Welt wünschen, zwei kleine Kinder und eine junge Frau, das ist hart.

    Das zeigt, das selbst bei noch so vielen Sicherheitsmechanismen dieser Sport immer noch sehr gefährlich ist. Ruhe in Frieden – DAN – und hoffentlich bleiben deine Erfolge die Erinnerung in den Augen der Menschen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.