NASCAR Sprint Cup: Results „AAA 400“

0
84

(Dover, Delaware) Kurt Busch gewinnt das dritte Chase Rennen auf dem Dover International Speedway. Im letzten Abschnitt schnappte er sich die Spitzenposition vom überragend stark fahrenden Jimmie Johnson und verwieß ihn auf Platz zwei. Carl Edwards holte sich den letzten Podiumsplatz. Ihm folgen Geheimfavorit Kasey Kahne und Matt Kenseth. Tony Stewart, der als Gesamtstand-Führenden in das „AAA 400“ ging, hatte einen harten Tag und verlor etwas an Boden.

Ein ausführlicher Bericht folgt!

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.