NASCAR Sprint Cup: Kalender 2012

1
81

(Daytona Beach, Florida) Die NASCAR hat heute am frühen Abend den Sprint Cup Kalender 2012 veröffentlicht. Gewaltige Veränderungen wie im letzten Jahr gab es diesmal keine, lediglich ein paar kleinere Verschiebungen während des Jahres. Es ist keine neue Strecke hinzugekommen und keine weggefallen.


Zunächst einmal die gute Nachricht, NASCAR hat den Kalender für das nächste Jahr nicht so stark durchgemischt, wie es noch im vergangenen Jahr der Fall war. Im Prinzip basiert der 2012er Kalender auf dem diesjährigen. Das wichtigste kurz erklärt.

Die Saison 2012 wird eine Woche später als gewohnt starten. Das 54. „Daytona 500“ steigt am 26.02.2012 und wird wie gewohnt von FOX übertragen. Bereits eine Woche davor eröffnet NASCAR die Speed Week in Daytona Beach mit dem „Budweiser Shootout“. Dieser findet am Samstag den 18.02.2012 statt.

Im Chase hat sich auch etwas verändert. Das Chase Rennen in Talladega rückt zwei Wochen nach vorne und wird das vierte Rennen der entscheidenden Phase 2012 sein. Dafür rückt der Kansas Speedway mit seinem zweiten Rennen auf die sechste Position und wird somit das sechste Chase Rennen 2012 veranstalten. Der Chase Auftakt ist wie heuer in Joliet und das Finale steigt bekanntermaßen in Homestead-Miami.

Ansonsten hat sich nicht viel verändert. Die ersten Rennen in Kansas, Richmond und Talladega haben die Plätze etwas durch getauscht. In Dover wird nun wieder nach dem „Coca Cola 600“ im Juni gefahren und das das Kentucky Wochenende findet nächstes Jahr vor dem Daytona Sommer Wochenende statt.

Wie schon in den letzten Jahren, wird auch FOX wieder den Anfang machen. FOX zeigt die ersten 13 Rennen LIVE. Anschließend übernimmt TNT für die „Summer Series“, ehe ESPN/ABC ab Indianapolis einsteigt und bis zum Jahresende in Homestead-Miami überträgt. Speed TV wird wieder die beiden Quali-Rennen in Daytona sowie das All-Star Rennen LIVE zeigen.

 

NASCAR Sprint Cup Kalender 2012

18.02.2012 Daytona Shootout (Nachtrennen – Kein Punkterennen)
23.02.2012 Daytona Duel
26.02.2012 Daytona 500
04.03.2012 Phoenix
11.03.2012 Las Vegas
18.03.2012 Bristol
25.03.2012 Auto Club
01.04.2012 Martinsville
08.04.2012 OFF Weekend
14.04.2012 Texas (Nachtrennen)
22.04.2012 Kansas
28.04.2012 Richmond (Nachtrennen)
06.05.2012 Talladega
12.05.2012 Darlington (Nachtrennen)
19.05.2012 Charlotte All-Star (Nachtrennen – Kein Punkterennen)
27.05.2012 Charlotte Coca Cola 600 (Nachtrennen am Sonntagabend)
03.06.2012 Dover
10.06.2012 Pocono
17.06.2012 Michigan
24.06.2012 Infineon
30.06.2012 Kentucky (Nachtrennen)
07.07.2012 Daytona (Nachtrennen)
15.07.2012 New Hampshire
22.07.2012 OFF Weekend
29.07.2012 Indianapolis
05.08.2012 Pocono
12.08.2012 Watkins Glen
19.08.2012 Michigan
25.08.2012 Bristol (Nachtrennen)
02.09.2012 Atlanta (Nachtrennen am Sonntagabend)
08.09.2012 Richmond (Nachtrennen)
Chase for the NASCAR Sprint Cup 2012
16.09.2012 Chicagoland
23.09.2012 New Hampshire
30.09.2012 Dover
07.10.2012 Talladega
13.10.2012 Charlotte (Nachtrennen)
21.10.2012 Kansas
28.10.2012 Martinsville
04.11.2012 Texas
11.11.2012 Phoenix
18.11.2012 Homestead-Miami

 

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.