NASCAR Sprint Cup: News „Geico 400“ auf Montag verschoben

1
108

(Joliet, Illinois) Wegen anhaltender Regenfälle in Joliet, Illinois musste das „Geico 400“ auf dem Chicagoland Speedway verschoben werden. Das Auftaktrennen zum Chase findet nun, wie NASCAR bekannt gab, am Montag um „Noon ET“ (18.00Uhr deutscher Zeit) statt. ESPN überträgt LIVE!!


Nachdem in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine große Regenfront nach Illinois einzog und den Speedway am frühen Morgen traf, entschied sich NASCAR den Rennstart ein paar Minuten vorzulegen. Doch leider half dies auch nichts, das Wetter spielte an diesem Sonntag einfach nicht mit.

Den ganzen Nachmittag über nieselte es über dem 1,500 Meilen langen Chicagoland Speedway bei Joliet, Illinois. Nach gut fünf Stunden hatte man das Oval beinahe trocken, doch ein weiterer kurzer Regenschauer machte alles zunichte. Die Strecke war wieder komplett nass. Eine weitere Trockenaktion hätte ungefähr zwei Stunden in Anspruch nehmen. Ein Rennstart wäre somit gegen 21.30Uhr Ortszeit erfolgt. Da das 400 Meilen Rennen aber eine Rennzeit von ca. 3,5-4h verspricht, hätte man bis in den frühen Montagmorgen fahren müssen.

NASCAR entschied sich deshalb das Auftaktrennen des Chase 2011 auf Montag „Noon ET“ (18.00Uhr deutscher Zeit) zu legen. Es ist bereits das dritte Mal in diesem Jahr, dass ein Rennen des NASCAR Sprint Cups verlegt werden musste. Für den Chicagoland Speedway ist es die erste Rennverschiebung überhaupt, seit 2001 wird auf dem Intermediate Oval gefahren, zuvor musste noch nie ein Rennen verlegt werden.

ESPN wir das „Geico 400“ am Montag ab 18.00Uhr LIVE zeigen. Die Wettervorhersage sieht übrigens etwas besser aus. Bis Montagmorgen 10Uhr Ortszeit liegt die Regenwahrscheinlichkeit bei 80%, doch im Laufe des Tages nimmt sie immer weiter ab und bleibt konstant bei 30%. Die Vorzeichen für ein komplettes 267 Runden Rennen stehen also gut!

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.